Disney+ Mulan: Film im September kaufen, ab Dezember kostenlos

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Dieses TV-Angebot ist leider abgelaufen.

Hier findest du alle aktuellen TV-Angebote.

Mit der Realverfilmung des Trickfilmklassikers Mulan stellt Disney+ im September einen für das Kino geplanten Film direkt den eigenen Abo-Kunden zur Verfügung. Allerdings müssen diese dafür eine Extra-Gebühr entrichten. Lohnt sich das oder sollten Kunden lieber bis Dezember warten?

Inhaltsverzeichnis

Disney+ bringt Mulan direkt zu den Kunden

Die Corona-Pandemie hat zu einigen Veränderungen geführt. Unter anderem dazu, dass Filme nicht wie geplant ins Kino kommen. Auch die Realverfilmung des Disney-Klassikers „Mulan“ ist davon betroffen, die eigentlich am 26. März 2020 in den deutschen Kinos starten sollte. Durch Corona wurde der Start auf den 20. August 2020 verschoben, dann jedoch ebenfalls abgesagt. Stattdessen bringt Disney den Film nun direkt zum hauseigenen Streamingdienst Disney+ und umgeht das Kino komplett.

Wer sich nun jedoch freut, Mulan in Kürze im Disney+ Abo erleben zu können, wird enttäuscht. Denn Disney stellt den Film hier zwar ab 4. September 2020 zur Verfügung, verlangt dafür jedoch Extra-Gebühren. Das heißt, dass Disney+ Kunden neben den regulären Abokosten zusätzlich einmalig 21,99 Euro für einen sogenannten VIP-Zugang entrichten müssten. Anschließend steht der Film dauerhaft zur Verfügung – allerdings nur solange auch das Disney+ Abo besteht. Kündigen Nutzer das Abo ist auch Mulan nicht mehr abrufbar.

Mulan bei Disney+ kostenlos sehen?

Die Gebühr von satten 21,99 Euro ist für einen Streamingfilm recht hoch. Kein Wunder, Disney will damit ja auch die ausgefallenen Kinoeinnahmen kompensieren. Echte Fans dürfte das nicht abschrecken. Zumal knapp 22 Euro geteilt durch mehrere Zuschauer auch günstiger sind als ein gemeinsamer Kinobesuch. Allerdings sollten Disney+ Nutzer überlegen, ob sie Mulan tatsächlich kurz nach dem Start sehen möchten. Denn im Kleingedruckten verrät der Streamingdienst ein interessantes Detail, mit dem Kunden die hohen Gebühren umgehen können.

Denn diese werden nur in den ersten drei Monaten nach dem Start bei Disney+ fällig. Also zwischen dem 4. September und 3. Dezember 2020. Ab 4. Dezember 2020 ist der Filme für alle Disney+ Abonnenten kostenlos zur Verfügung und integriert ihn in das reguläre Portfolio. Das heißt, dass Interessenten, die noch etwas warten können, gänzlich um die 21,99 Euro herumkommen und Mulan ab Anfang Dezember mit den regulären Abokosten sehen können:

Ab 4. Dezember 2020 steht „Mulan““auch allen anderen Disney+ Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Mulan zubuchen oder Warten?

Ob Kunden bis Dezember warten oder den Film sofort zubuchen möchten, ist eine individuelle Entscheidung. Wer Mulan zeitnah sehen möchte erhält gegen Gebühr sofort Zugriff. Allerdings fällt diese mit knapp 22 Euro vergleichsweise hoch aus und dürfte viele Nutzer abschrecken. Wer nicht bereit ist, die Kosten zu tragen, muss warten. Allerdings nicht allzu lange, da Disney+ den Film drei Monate später für alle Abonnenten zugänglich macht.

Wahrscheinlich testet der Streamingdienst hier auch, wie gut ein solches Angebot ankommt. Zum Beispiel, um die Konditionen bei späteren Veröffentlichungen zu modifizieren und besser an die Kunden anzupassen. Nichtsdestotrotz handelt es sich um einen Film, der fürs Kino geplant war und entsprechende Kosten verursacht hat. Da die Refinanzierung durch das Kino fehlt, versucht Disney+ nun, dies durch die vergleichbar hohen Gebühren wett zu machen. Wie erfolgreich das wird, hängt von den Kunden ab.

FAQ zum Film Mulan bei Disney+

Ab wann ist Mulan bei Disney+ zu sehen?

Der Film geht am 4. September 2020 bei Disney+ an den Start.

Wie kann ich Mulan bei Disney+ sehen?

Interessenten benötigen zum einen ein Disney+ Abo, zum anderen einen VIP-Zugang. Das Abo ist ab 6,99 Euro pro Monat erhältlich, der VIP-Zugang kostet einmalig 21,99 Euro. Wer diese beiden Voraussetzungen erfüllt, kann Mulan ab dem 4. September 2020 bei Disney+ sehen.

Was ist der Disney+ VIP-Zugang?

Den VIP-Zugang bietet Disney+ Kunden ab September 2020 erstmalig an. Er ist notwendig, um den für das Kino geplanten Film „Mulan“ zu sehen und kostet hier einmalig 21,99 Euro. Mit dem VIP-Zugang können Interessenten den Film sofort freischalten.

Steht Mulan bei Disney+ kostenlos zur Verfügung?

Interessenten, die den Film ab 4. September 2020 bei Disney+ sehen möchten, müssen den VIP-Zugang buchen. Allerdings bietet Disney den Film ab 4. Dezember 2020 kostenlos an. Das heißt, dass Nutzer, die warten können, den Film ab Anfang Dezember kostenlos sehen können.

Wann steht Mulan bei Disney+ im Abo zur Verfügung?

Ab dem 4. Dezember 2020 ist Mulan Teil des regulären Disney+ Portfolios. Das heißt, dass Nutzer den Film dann im regulären Abo sehen und keinen VIP-Zugang buchen müssen.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Ähnliche TV-Angebote und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sky Supersport Ticket Angebot: Bundesliga & Sport ab 14,99 €

Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp