Kabel-Internet Wechsel von Unitymedia zu Eazy – So geht´s

1
50

Von Unitymedia zu Eazy – Mit Eazy bietet ein Discounter Kabel Internet im Unitymedia Kabelnetz. Die Internet-Tarife von Eazy sind deutlich günstiger als bei Unitymedia. Kunden von Unitymedia dürfen ohne Einschränkung zu Eazy wechseln.

Kabel-Internet von Unitymedia und eazy

Das Kabelnetz von Unitymedia ist in den Bundesländern Hessen, Baden Württemberg und Nordrhein Westfalen verfügbar. Direkt bei Unitymedia können Kunden Produkte für Internet, TV und Telefonie über die Kabeldose bestellen. Je nach Tarif liegen die Übertragungsraten bei bis zu 400 Mbit/s.

Mit eazy drängt jedoch seit einiger Zeit ein deutlich günstiger Anbieter auf dem Markt, welcher ebenfalls das Kabelnetz von Unitymedia nutzt. Im Gegensatz zu Unitymedia bietet eazy keine TV-Tarife an. Mit dem eazy 20 Tarif erhalten Kunden bereits ab monatlich 11,99 € Kabel-Internet. Allerdings ist die maximale Bandbreite im eazy 50 Tarif  für mtl. 16,99 € deutlich geringer (max. 50 Mbit/s). Ein Telefonanschluss ist jedoch in beiden Tarifen enthalten. Eine Festnetz-Flat kann optional zum Preis von 4,99 € pro Monat gebucht werden.

Wechsel von Unitymedia zu eazy

Zunächst war der uneingeschränkte Wechsel von Unitymedia zum Discounter nicht möglich. Nur Kunden, die mindestens drei Monate lang kein Internet- und Telefonanschluss bei Unitymedia hatten, durften zu eazy wechseln. Im Oktober wurde jedoch diese Sperre aufgehoben. Kunden können nun uneingeschränkt von Unitymedia zu eazy – unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist – wechseln. D.h. sobald der Unitymedia Vertrag ausgelaufen ist, können Kunden jederzeit zu eazy wechseln.

Tarifeazy20eazy50
Aktionspreismtl. 11,99 €mtl. 19,99 €
Laufzeit24 Monate24 Monate
Internet Downloadbis zu 20 Mbit/sbis zu 50 Mbit/s
Internet Uploadbis zu 1 Mbit/sbis zu 2,5 Mbit/s
Internet-Flatjaja
Telefonanschlussjaja
Festnetz-Flat+ 4,99 €/mtl.+ 4,99 €/mtl.
WLAN-Router0,- €0,- €
Aktivierungskosten39,99 €39,99 €
jetzt bestellenjetzt bestellen

 

eazy Nachteile beim Wechsel

Doch welche Nachteile birgt ein Wechseln von Unitymedia zu eazy? Neben geringeren Bandbreiten beim Download sind die Übertragungsraten von 1 bzw. 2 Mbit/s im Upload ebenfalls gering. Außerdem ist eine Buchung von Kabel-TV bei eazy nicht möglich. Denn eazy ist lediglich ein Vertriebspartner von Unitymedia, Technik und Service sind weiterhin in der Hand des Kabelnetzbetreibers. Ein Zugang zum TV-Kabelnetz besteht daher nicht. Für Interessenten, die jedoch nur einen Internet- und Telefonanschluss benötigen, ist das eazy Angebot eine echte Alternative. Eine spezielle eazy Wechselangebot gibt es derzeit nicht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

1 Kommentar

  1. Hallo, suche DRINGEND neuen Anbieter für folgendes:
    Fernsehanschluss
    Internet mit ca. 50 mBit
    Können Sie mir hier ein attraktives Angebot machen?
    Gruß
    Uwe Kleinbeck

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here