Premier League Live-Spiele ab 2019 bei Amazon?

Premier League bei Amazon – Offenbar zeigt Amazon Interesse an den Übertragungsrechten der Premier League. Der Versandriese engagiert sich immer stärker im Bereich des Live Sports und könnte in der kommenden Saison als Überträger fungieren.

Premier League künftig bei Amazon?

Fußball-Fans müssen die Dienste von immer mehr Anbieter in Anspruch nehmen, um alle Spiele ihrer Lieblingsmannschaft live zu verfolgen. Neben etablierten Größe wie Sky und Discovery (Eurosport Player) mischen auch Anbieter wie DAZN und Amazon mit. Dabei zeigt der Versandriese Amazon immer größeres Interesse am Live Sport. Seit der Saison 2017/2018 können Amazon Kunden die Bundesliga-Spiele, und DFB-Pokal-Spiele live im Webradio verfolgen. Mit einer Amazon Music Unlimited Mitgliedschaft gibt es sogar Champions- und Europa-League live.

Jetzt soll sich Amazon für die Übertragungsrechte der Premier League – die höchste Spielklasse des englischen Fußballs – interessieren. Verschiedenen Medienberichten zufolge ist der Versandhändler dazu bereit, eine hohe Summe zu investieren und sich die Übertragungsrechte der kommenden Saison zu sichern. Bei Erfolg findet die Übertragung der Begegnungen ab 2019 im Live-Stream via Amazon statt.

Englischer Fußball bei Amazon

Derzeit liegen die TV-Rechte bei den englischen TV-Sendern BT und Sky. Beide hatten 2015 mehr als 5 Milliarden Pfund für die Übertragungsrechte gezahlt. In der kommenden Periode von 2019 bis 2022 sollen die Rechte deutlich teurer werden. Die Ausschreibung beginnt den Angaben nach im Februar.

In Deutschland kann die Premier League derzeit über den Streamingdienst DAZN empfangen werden. Dieser hat sich die TV-Rechte für die Saison 2016/2017 bis einschließlich 2018/2019 gesichert, die bislang bei Sky lagen. Dabei haben Abonnenten Zugriff auf alle Live-Spiele. Zudem sind die Highlights ab 1 Uhr auf dem kostenlosen DAZN Premier League Kanal verfügbar. Der Streamingdienst steht als monatlich kündbare Abo-Variante und in Verbindung mit BILDplus zur Verfügung. Neben der Premier League gehören auch Partien der spanischen La Liga, der italienischen Serie A, sowie Frankreichs Ligue 1 zum Portfolio. Ebenso Live-Sport wie z.B. Tennis, NFL, NBA, NHL und ML.

Jetzt kommentieren (0)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.