Sky X Angebot: Streaming-Plattform ohne Kabel und Satellit

Mit Sky X hat der Pay-TV-Anbieter Sky eine neue Streaming-Plattform gestartet, die von Kabel und Satellit losgelöst ist. In zwei verschiedenen Paketen stehen Sky Channels und auch private TV-Sender zum Abruf bereit.  Das neue Streaming-Angebot ist allerdings aktuell nur in Österreich verfügbar.

Sky X Streaming ohne Kabel und Satellit

Der Pay-TV-Anbieter Sky geht zumindest in Österreich neue Wege. Mit dem neuen Produkt Sky X greift Sky Kabelnetzbetreiber und Satelliten-TV-Anbieter in der Alpenrepublik an. Denn neben dem Zugriff auf allen Sky Channels bietet das neue Streaming-Angebot auch private TV-Sender und Free-TV mit Dritt­sen­dern. Bei Sky X handelt es sich um einen reinen streamingbasierten Dienst.

Mit klaren und überschaubaren Preisen möchte Sky mit dem neuen Produkt neue potenzielle Kunden gewinnen. Das neue Angebot gilt als Testballon und könnte auch bei einem Erfolg auch in Deutschland auf den Markt kommen. Das Sky X Angebot ist bereits für viele mobile Endgeräte verfügbar. Neben PC, Laptop, Mac, iOS Android und Playstation 4 wird die Sky X App auch von Smart TV-Geräten von Samsung und LG ab Modelljahr 2015 unterstützt. Für Kunden, die keinen Smart TV besitzen gibt es alternativ die Sky X Streaming Box zum Einmalpreis von 19,99 € bzw. 49,99 €.

Sky X Preise und Angebote

Für die Buchung von Sky X stehen zwei verschiedene Pakete zur Verfügung. Das Sky X Fiction Paket beinhaltet die Sky Pakete Sky Cinema und Sky Entertainment. Das Paket mit Live-TV kostet 19,99 € pro Monat und steht 14 Tage kostenlos zur Verfügung. Das Sky X Sport Paket besteht aus den Paketen Sky Bundesliga und Sky Sport und kostet 24,99 € pro Monat. Das Sky X Kombi-Paket aus beiden Paketen ist zum Vorteilspreis von monatlich 34,99 € erhältlich. Alle Sky X Angebote sind zudem monatlich kündbar.

Sky X mit 87 Live-TV Sender

Das Sky X Angebot bietet insgesamt Zugriff auf ca. 87 Live-TV-Sender (davon 70 Sky Channels). Unter den Live-TV-Sendern befinden sich 17 Free-TV-Sender, darunter z.B. die Sender ORF, ARD und ZDF, ProSieben sowie RTL-Sender. Außerdem enthält das Angebot neben den hauseigenen Sendern wie z.B. Sky Atlantic HD 29 Pay-TV-Sender ohne Aufpreis. Darunter bekannte Sender wie z.B. Discovery Channel, Eurosport 2, National Geographic, TNT Film, Spiegel TV, Disney Junior, FOX oder TNT Serie in HD.

Unterschiede Sky X vs Sky Ticket

Mit Sky Ticket bietet der Pay-TV-Anbieter hierzulande und in Österreich bereits ein Produkt, welches ohne Kabel und Sattelitenanschluss nutzbar ist. Doch worin liegen die grundlegenden Unterschiede zwischen dem Sky Ticket Angebot und dem neuen Sky X Produkt?

  • 2 Einzelpakete Sky X Sport, Sky S X Fiction statt 3 Tickets (Supersport, Cinema, Entertainment)
  • Mit Sky X Kombi ein günstiges Komplettpaket für 34,99 € (Alle drei Tickets bisher 49,97 €)
  • mehr Pay-TV Live-Sender
  • 17 Free-TV Sender inklusive

Im Vergleich zu Sky Tickt ist das neue Sky X Angebot für Endkunden deutlich attraktiver. Daher bedeutet die Einführung von Sky X in Österreich mittelfristig das Aus von Sky Ticket. Dies wurde bereits von Sky offiziell bestätigt.

Jetzt kommentieren (0)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.