DAZN – Internationaler Live-Sport mit Bundesliga Inhalten

DAZN Straming AnbieterDAZN Programm – Der Streamingdienst DAZN konzentriert sich auf internationalen Live-Sport für verschiedene Geräte. Ab der Bundesliga Saison 2017/2018 zeigt DAZN erstmals Bundesliga Highlights kurz nach Abpfiff. Ab der Saison 2018/2019 folgen Spiele der UEFA Champions League. Alle Infos zum Preis, Programm, Geräten und Buchung von DAZN erfahren Leser im folgenden Artikel.

Jetzt DAZN Live-Sport gratis testen

DAZN Angebote: Live-Sport gratis testen

Neukunden können den Streamingdienst DAZN einen Monat gratis testen. Der Kunden geht bei diesem Angebot kein Risiko ein, denn die Probemitgliedschaft kann direkt zum Ablauf des Probemonats gekündigt werden. Auch nach einer sofortigen Kündigung, können Kunden bis zum Ablauf des Testmonats alle Inhalte abrufen.

Jetzt DAZN Live-Sport gratis testen

DAZN Live-Sport Programm und Inhalte

Der Streaming-Anbieter DAZN bietet derzeit Live-Sport für Zuschauer in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Japan. Nach eigenen Angaben zeigt der Anbieter pro Jahr über 8.000 Live-Events per Stream. Besonders interessant ist DAZN für Fans des internationalen Fußball, hier verfügt der Streamingdienst über folgende Übertragungsrechte:

  • Champions League (ab Saison 2018/2019)
  • Europa League (ab Saison 2018/2019)
  • Premier League (England)
  • Sky Bet Championship (England)
  • Superligaen (Dänemark)
  • Serie A (Italien)
  • Ligue 1 (Frankreich)
  • LaLiga Santander (Spanien)
  • K League Classic (Südkorea)
  • Premijer-Liha (Ukraine)
  • SuperLiga (Serbien)
  • Scottish Premiership (Schottland)
  • Jupiler Pro League (Belgien)
  • Prva HNL (Kroatien)

Neben den internationalen Fußball-Ligen werden auch Freundschaftsspiele und nationale Pokalwettbewerbe sowie Euro Qualifikationsspiele per Livestream zur Verfügung gestellt. Außerdem zeigt DAZN Clips von den Sportarten Tennis, Handball, Eishockey und Dart. Auch US-Sport wie die NBA, NFL und Baseball kommen bei DAZN nicht zu kurz.

Bundesliga Highlights bei DAZN

Durch eine Kooperation mit dem Axel-Springer Verlag zeigt DAZN seit der Bundesliga Saison 2016/2017 Highlights mit allen Toren. Die Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele darf DAZN 40 Minuten nach Abpfiff zum Abruf bereitstellen. Ab der Saison 2017/2018 zeigt DAZN Zusammenfassungen der 1. und 2. Bundesliga exklusiv. Der Streamingdienst hat die Rechte bis zur Saison 2020/2021 erworben und löst den Axel Springer Verlag mit der exklusiven Berichterstattung (Bild+) ab.

UEFA Champions League bei DAZN

Ab der Saison 2018/2019 hat sich DAZN zudem einen Großteil der Champions-League Spiele gesichert. Nach einem Bericht von Spiegel Online darf DAZN 104 Einzelspiele per online Livestream übertragen. Der bisherige Rechteinhaber Sky erhält nur noch 34 Einzelspiele. Alle Konferenzen von der Champions League darf der Konkurrent Sky weiterhin exklusiv zeigen, jedoch max. 30 Minuten pro Mannschaft.

Gruppenphase:
DAZN hat an drei Dienstagen der Vorrunde ein Erstwahlrecht auf Einzelspiele. Sky hat an allen Mittwochsspieltagen und an drei von sechs Dienstagsspieltagen Erstwahlrecht auf Einzelspiele.

Achtel- und Viertelfinale:
DAZN zeigt alle Hinspiele des Achtel- und Viertelfinals und einen Teil der Rückspiele als Einzelspiel. Sky zeigt die Hinspiele nur in der Konferenz und hat Erstwahlrecht auf vier Rückspiele der Achtel- und Viertelfinals.

Halbfinale und Finale:
DAZN darf wie Sky beide Halbfinals und das Endspiel live zur Verfügung stellen.

DAZN Preis, Buchung und Kündigung

Der Preis für eine Mitgliedschaft bei DAZN schlägt monatlich mit 9,99 € zu Buche. Alle Neukunden erhalten bei DAZN einen Gratis-Monat und können das Angebot des Streamingdienstes somit “ohne Gefahr” testen. Das Abonnement kann jeder Zeit flexibel monatlich gekündigt werden. Eine DAZN Kündigung kann online im Kundencenter unter dem Punkt “Mein Konto” in wenigen Schritten zum nächstmöglichen Zeitpunkt getätigt werden. Bei einer Kündigung während der Probemitgliedschaft haben Mitglieder bis zum Ablauf des Testmonats weiterhin Zugriff auf das Angebot.

Die Buchung von DAZN ist ebenfalls in wenigen Schritten möglich. Zur Registration werden Name, E-Mail Adresse und Passwort als Informationen benötigt. Als Zahlungsmethoden bietet DAZN aktuell Lastschrift und Kreditkarte. Eine Bezahlung via Paypal ist derzeit leider nicht möglich, soll aber eingeführt werden. Nach der Anmeldung kann DAZN auf einer großen Zahl von Endgeräten genutzt werden.

DAZN auf diesen Geräten verfügbar

Die Übertragung von DAZN ist auf nahezu allen webfähigen Geräten wie SmartTVs, Smartphones, Tablets, und Spielekonsolen möglich. Für iOS, Android, Smart TVs, Amazon Fire TV, Amazon Fire TV Stick sowie die Sony Playstation 3 und Playstation 4 bietet DAZN passende Apps an.

DAZN für Smart TVs:
Apple TV. Smart TVs von Android TV, LG, Panasonic, Samsung, Sony und Philips. Amazon Fire TV und Fire TV Stick.

DAZN für Smartphone und Tablet:
Downloade unsere App für iOS und Android, verfügbar im Appstore und bei Google Play.

DAZN für Computer:
Livestream per Desktop-PC, Notebook, Macbook, iMac, Windows Surface über Safari, Chrome, Firefox, Internet Explorer, Edge.

DAZN für Spielekonsole:
Xbox One, PlayStation®3, PlayStation®4.

Nicht unterstützt werden nach eigenen Angaben iPad 1, Windows Smartphones, Blackberry Geräte sowie alle Samsung Galaxy S4 Handys.

DAZN HD Bildqualität und Auflösung

Je nach verfügbarer Bandbreite des Geräts können DAZN Kunden Inhalte in HD-Qualität abrufen. Der Anbieter gibt auf seiner Webseite eine Auflösung von 720 p (SD-Qualität) oder 1080 p (HD-Qualität) an. Als Mindestanforderung für eine reibungslose Übertragung gibt DAZN eine Bandbreite von 5 Mbit/s an. Bei Widergaben in HD-Qualität muss die Bandbreite 9 Mbit/s oder mehr betragen.

Eine Nutzung von DAZN ist ähnlich wie beim Video-On-Demand Dienst Netflix auf mehreren Geräten gleichzeitig möglich. Grundsätzlich lässt sich DAZN auf zwei Geräten parallel nutzen. Eine Einschränkung gibt es jedoch auch bei DAZN, so kann auf das Streaming-Angebot nur in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Japan zugegriffen werden. Mit einem Proxy-Server oder VPN-Tunnel lässt sich diese Einschränkung jedoch auch umgehen.

Jetzt kommentieren (3)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare zu “DAZN – Internationaler Live-Sport mit Bundesliga Inhalten”

  1. wenn ich nicht mehr alles auf sky ( Fußball ) sehen kann dann “adeeee! “.
    Habe ich dann ein Kündigungsgrund ? Bin seit 1999 beim Pay TV , deshalb
    sollte um dies zu Umgehen schon etwas besonderes als Ausgleich kommen .
    Sonst bin ich bei DAZN .