Pyur Kabel-TV: Infos zu Verfügbarkeit, Tarifen und Preisen von Pÿur

Pyur Kabel – Ab dem 4. Oktober vermarktet die Tele Columbus Gruppe neue Kabel-Tarife unter dem Namen “Pyur”. Die Tarife von Tele Columbus, Primacom und weiteren regionalen Anbietern sind ab sofort über den Kabelanbieter Pÿur erhältlich. Wir informieren über die neuen Tarife sowie Änderungen, die sich für Kabel Bestandskunden ergeben. In einer FAQ hat uns das Unternehmen die wichtigsten Fragen beantwortet.

Zu den Pyur Kabel Angeboten

Pyur Kabel-Tarife ab 4. Oktober 2017

Ab dem 4. Oktober 2017 werden die Kabel-Marken Tele Columbus und Primacom zu “Pyur”. Im ersten Quartal 2018 folgt die Pepcom-Gruppe mit den Marken Cablesurf, KMS und HL Komm. Die Internetauftritte von primacom und Tele Columbus leiten ab sofort auf den neuen Markenauftritt von www.pyur.com.

In einer Pressemitteilung hat die Tele Columbus Gruppe offiziell die neuen Pyure Tarife vorgestellt. Wie bislang vermarktet Pÿur verschiedene Kabel-Tarife für Fernsehen (pureTV, advance TV), Pyur Internet-Tarife (Pure Speed) und Festnetz. Außerdem Surf & Phone Kombitarife sowie Mobilfunk (Pure Mobile). Tele Columbus setzt beim neuen Tarifportfolio größtenteils auf monatlich kündbare Tarife.

Pure Tarife im Überblick

Mit dem Pyur Kabelanschluss, welcher teilweise bereits in den Mietnebenkosten enthalten ist, haben Kunden Zugriff auf 130 digitale und 35 analoge Fernsehsender. Zudem beinhaltet der Kabelanschluss bereits 35 digitale Radiosender. Interessenten, die noch über keinen Anschluss verfügen, können diesen für monatlich 10 Euro (einmalige Aktivierung 50 Euro) buchen. Im Folgenden stellen wir die verschiedenen Pure Produktlinien vor. Ein Festnetzanschluss lässt sich allerdings nur in Kombination mit einem TV- oder Internet-Tarif bestellen.

Hinweis zum Kabelanschluss:
Nur beim Pyur TV-Angebot fällt gegebenenfalls eine Gebühr für den Kabelanschluss an. Beim Telefon und Internet-Tarif muss nur die Verfügbarkeit eines Kabelanschlusses gewährleistet sein.

Pyur Tarife fürs Fernsehen

Mit den TV Basistarifen pureTV HD, advanceTV HD und advanceTV HD interactive erhalten Kunden zudem Zugriff auf weitere 23 private TV-Sender in HD-Qualität. Der monatliche Grundpreis beträgt jeweils 10 Euro bzw. 13 Euro. Alle drei TV-Produkte sind nach einer Mindestlaufzeit von drei Monaten monatlich kündbar. Während im advanceTV HD Tarif die advanceTV-Empfangsbox inklusive ist, beinhaltet der Tarif advanceTV HD interactive eine advanceTV Box mit 1TB Festplatte. Mit der TV-Box erhalten Kunden Zugang zur kostenpflichtigen advanceTV Videothek. Außerdem ist die advanceTV Mobile App für iOS und Android inklusive.

Zubuchbare TV-Optionen:

  • Premium TV für mtl. 10 € (2 Monate gratis testen)
  • Premium TV Plus für mtl. 15 € (2 Monate gratis testen)
  • maxdome Flat für mtl. 7 € (1 Monat gratis testen)
  • Sky Pakete ab mtl. 19,99 €
  • International ab mtl. 3 €

In allen TV-Tarifen ist eine Smartcard und ein CI+ Modul bzw. eine advanceTV Box inklusive. Wird zusätzliche Hardware benötigt, betragen die monatlichen Kosten für das CI+ Modul und die advanceTV Box jeweils 5 €. Für die advanceTV Box mit Festplatte liegen die Kosten bei 8 € bzw. 3 € (nur Festplatte). Ein Telefonanschluss mit Festnetz-Flat lässt sich jedoch nur auf “aktive Nachfrage” buchen. Die monatlichen Zusatzkosten hierfür betragen 15 €.

Pure Speed-Tarife fürs Internet

Für das Internet per Kabel bieten die Pyur Tarife Pure Speed 200 und Pure Speed 400. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 30 bzw. 40 Euro. Beide Pure Speed Tarife verfügen jeweils über eine WLAN-Kabelbox und einen Zugang zum Community WLAN. Die maximale Bandbreite für Download und Upload liegt bei 200 Mbit/s und 8 Mbit/s bzw. 400 Mbit/s und 12 Mbit/s. Die Mindestlaufzeit beträgt ebenfalls drei Monate, danach sind die Kabel-Internet-Tarife monatlich kündbar.

Zubuchbare Internet-Optionen:

  • Telefonanschluss für mtl. 1 €
  • Festnetz-Flat für mtl. 5 € (unbegrenzte Telefonie ins deutsche Festnetz)
  • Sicherheitspaket für mtl. 4 € (z.B. Virenschutz, Anti-Spy-Funktion)
  • FRITZ!Box 6490 für mtl. 5 €
 Pure Speed 200Pure Speed 400
Grundgebühr:mtl. 30,00 €mtl. 40,00 €
Aktivierungsgebühreinmalig 50 €einmalig 50 €
Mindestlaufzeit3 Monate3 Monate
Downloadmax. 200 Mbit/smax. 400 Mbit/s
Uploadmax. 8 Mbit/smax. 12 Mbit/s
Internet-Flatratejaja
WLAN-Kabelboxinklusiveinklusive
Fritz!Box+5 €/mtl.+5 €/mtl.
Telefon-Anschluss+1 €/mtl.+1 €/mtl.
Festnetz-Flatrate+5 €/mtl.+5 €/mtl.
Sicherheitspaket+4 €/mtl.+4 €/mtl.
Community WLANjaja
weitere OptionenTV PaketeTV Pakete
jetzt bestellenjetzt bestellen

Pyur Surf & Phone + TV Tarife

Mit dem Surf & Phone 60 + TV und Surf & Phone 120 + TV Tarif vermarktet Pyur zwei Kombi-Tarife, bestehend aus Internet- TV-, und Festnetz-Produkt. Beim Fernsehen kann sich der Kunde jeweils zwischen pureTV HD oder advanceTV HD entscheiden. Zudem ist beim Telefonanschluss bei beiden Tarife die Deutschland-Flat inklusive. Die Mindestlaufzeit liegt bei den Surf & Phone Tarifen allerdings bei 24 Monaten. Wird der Vertrag nicht vier Wochen vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängern sich die Pyur Surf & Phone Tarife automatisch um weitere 12 Monate.

 Surf & Phone 60 + TVSurf & Phone 120 + TV
Grundgebühr:mtl. 35 €mtl. 40 €
Aktion:12 Monate nur 20 €12 Monate nur 20 €
Aktivierungsgebühreinmalig 50 €einmalig 50 €
Mindestlaufzeit24 Monate24 Monate
Downloadmax. 60 Mbit/smax. 400 Mbit/s
Uploadmax. 3 Mbit/smax. 6 Mbit/s
Internet-Flatratejaja
TV PaketpureTV HD/ advance TV HDpureTV HD/ advance TV HD
Telefon-Anschlussjaja
Festnetz-Flatratejaja
WLAN-Kabelboxja ja
Community WLANja ja
Fritz!Box+5 €/mtl.+5 €/mtl.
Sicherheitspaket+4 €/mtl.+4 €/mtl.
Weitere OptionenSky Pakete
maxdome Flat
Premium TV
Premium TV Plus
International Flat
Sky Pakete
maxdome Flat
Premium TV
Premium TV Plus
International Flat
jetzt bestellenjetzt bestellen

Surf & Phone 60 + TV Tarif:
Die monatliche Grundgebühr liegt für den Surf & Phone 60 + TV Tarif im ersten Vertragsjahr bei 20 Euro. Ab dem 13. Vertragsmonat steigt die Grundgebühr auf 35 Euro. Im Tarif ist eine Internet-Flat mit 60 Mbit/s im Download und 3 Mbit/s im Upload inklusive. Außerdem verfügt der Bundle-Tarif über eine WLAN-Kabelbox und Zugang zum Community WLAN.

Zubuchoptionen für Kombitarife:
Zu den beiden Kombitarifen können alle genannten Optionen der Pyur Internet- und TV gebucht werden.

Surf & Phone 60 + TV Tarif:
Der Surf & Phone 120 + TV Tarif verfügt über eine Internet-Flat mit 120 Mbit/s im Download und 6 Mbit/s im Upload. Die monatliche Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten 20 Euro und ab dem zweiten Vertragsjahr 40 Euro. Community WLAN und ein WLAN-Kabelrouter sind ebenfalls inklusive.

Pure Mobile Handy-Tarife

Weiterhin bietet Pyur für seine Kunden zwei Handy-Tarife im Netz von o2. Bei Pure Mobile handelt es sich um einen Allnet-Tarif mit SMS-Flat inkl. 1 GB oder 3 GB Highspeed-Volumen. Die monatliche Grundgebühr liegt bei 15 Euro bzw. 25 Euro. Nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten sind die Tarife jeweils monatlich kündbar. Nutzer der Tarife erhalten ebenfalls Zugang zum Community WLAN von Pyur.

Zu den Pure Mobile Handytarifen

Verfügbarkeit von Pyur Kabel

Die neuen Pyur Tarife sind 1:1 in den bisherigen Verbreitungsgebieten von Tele Columbus, primacom und der Pecom-Gruppe verfügbar. Während Tele Columbus in einigen Bundesländern verfügbar ist, beschränkt sich die Verbreitung von primacom auf wenige Städte. Im folgenden eine Übersicht der aktuellen Pyur Verfügbarkeit:

Tele Columbus Verfügbarkeit:

  • Nordrhein-Westfalen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Thüringen
  • Sachsen
  • Niedersachsen

primacom Verfügbarkeit:

  • Berlin
  • Eisenhüttenstadt
  • Leipzig
  • Dresden
  • Chemnitz
  • Halle
  • Magdeburg
  • Schiffweiler
  • Friedrichsthal
  • Angelbachtal

Änderungen für Kabel Bestandskunden

Welche Änderungen für Bestandskunden der Marken Tele Columbus, PrimaCom wird es durch die Umstellung auf Pyur geben? Wir haben auf die wichtigsten Fragen bereits eine offizielle Antwort der Tele Columbus Gruppe.

Wie und wann werden Bestandskunden über die Neuerungen informiert?
Bestandskunden werden per Post auf die neue Marke und die neuen Produkte hingewiesen.

Behalten bisherige Verträge von Tele Columbus und PrimaCom ihre Gültigkeit?
Ja, alle geschlossenen Verträge bleiben gültig, denn der Kabelanbieter muss seine vertraglich zugesaten Leistungen und Pflichten gegenüber dem Kunden erfüllen.

Haben Bestandskunden eine Preiserhöhung zu befürchten?
Nein.

Was passiert nach Ablauf der Vertragslaufzeit bzw. Mindestlaufzeit?
Die Verträge verlängern sich automatisch zu den Konditionen, zu denen der Kunde sie abgeschlossen hat, sofern kein Vertragswechsel angezeigt wurde oder eine Kündigung erfolgte. Pyur empfiehlt seinen Kunden zum Ende der Vertragslaufzeit zu prüfen, ob das bisherige Produkt weiterhin den Wünschen entspricht, oder ob PΫUR ein besseres Angebot bietet. Einen erzwungener Wechsel auf die neuen Produkte ist nicht vorgesehen.

Fragen und Antworten zum Tarifwechsel

Ist ein Tarifwechsel in die neuen Tarife für Bestandskunden möglich?
Ja, wir möchten auch unseren Bestandskunden die Möglichkeit geben von den Vorteilen unseres neuen Portfolios zu profitieren. Daher ermöglichen wir es allen Kunden, auch vor Ablauf ihrer Mindestvertragslaufzeit in die neuen Tarife zu wechseln, sofern sie mindestens einen Cent mehr bezahlen. Reduzierte Start- oder zeitlich begrenzte Promopreise werden bei dieser Betrachtung nicht berücksichtigt. Kunden, die sich noch in ihrer Mindestvertragslaufzeit befinden, nehmen ihre Restlaufzeit in den neuen Vertrag mit, sofern diese noch mehr als 3 Monate beträgt. Nach Ablauf der Restvertragslaufzeit ist der Vertrag dann sofort monatlich kündbar. Für das Bestandskunden-Upgrade gibt es ein spezielles Expertenteam in unserem Kundenservice.

Muss bei einem Tarifwechsel in die neuen Tarife neue Hardware erworben werden?
Sofern Bestandskunden bereits die Hardware zu Hause haben, die sie in ihrem neuen Tarif nutzen möchten, muss diese nicht getauscht werden. Die Hardware wird automatisch in den neuen Vertrag übernommen.

Fällt eine Wchselgebühr bzw. Aktivierungsgebühr an?
Das kann nur dann passieren, wenn der Kunde Produkte einer Produktlinie zubucht, die er bisher noch nicht hat. Also, ein Kunde hat Kabelanschluss und bucht nun erstmals Internet Pure Speed 200. War er zuvor Kunde einer 2er Kombi, fällt die Gebühr hingegen nicht an.

Pyur FAQ – Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Pÿur kurz erklärt. Infos zur Hotline für Hilfe bei Problemen. Der Markenname Pÿur ist nicht mit der Schreibweise von Pyure oder Pure zu verwechseln.

Unter welchen Namen werden die neuen Tarife/Tariflinien vermarktet?
Die neuen Tarife werden unter dem Markennamen PΫUR (gesprochen Pjur) vermarktet. Die einzelnen Tarife heißen „Pure“ und sind Bestandteile des Produktkonfigurators, aus dem Kunden Ihre Wunschleistungen individuell zusammenstellen können.

Können die Tarife auch im Fachhandel erworben werden?
Alle Produkte können natürlich auch in PΫUR-Shops sowie im Fachhandel erworben werden. Weitere Informationen zu den örtlichen Shops erhalten Interessenten auf der Webseite www.pyur.com.

Wie lange ist die Mindestlaufzeit der Tarife?
Die Kombitarife Surf & Phone + TV, aus Fernsehen, Telefon und Internet haben eine Laufzeit von zwei Jahren. Während die Pure-Tarife aus dem Konfigurator ein Mindestvertragslaufzeit von nur 3 Monaten vorweisen, danach sind diese Tarife jederzeit mit einer Vier-Wochen-Frist zum Monatsende kündbar.

Sind die neuen Tarife in allen Vermarktungsregionen gleichermaßen vorhanden?
Der volle Tarifumfang wird in allen DOSCIS-Kabelnetzen angeboten, in denen die Geschwindigkeitsstufen 200 Mbit/s und 400 Mbit/s verfügbar sind. In Netzen mit geringerer Bandbreite wird ein eingeschränktes Portfolio angeboten.

Wie hoch ist die Upload-Geschwindigkeit der einzelnen Tarife?
Bei den Kombiprodukten Surf & Phone+TV beträgt die Bandbreite bis zu 60 Mbit/s im Download und 3 Mbit/s im Upload, beziehungsweise bis zu 120 Mbit/s im Download und 6 Mbit/s im Upload. Die neuen „Pure Speed“ Produkte stehen mit bis zu 200 und bis zu 400 Mbit/s bereit. Der Upload beträgt hier bis zu 8 Mbit/s beziehungsweise bis zu 12 Mbit/s.

Kann zwischen den neuen Tarifen gewechselt werden?
Die kurze Kündigungsfrist macht einen Wechsel zwischen den neuen Pure-Tarifen problemlos möglich.

Muss bei einem Tarifwechsel neue Hardware erworben werden?
Passende Hardware ist in allen Produkten inklusive. Also der WLAN-Router beim Pure Speed Internettarif und die Smartcard beim PureTV HD Fernsehpaket.

Weitere Fragen zu Pyur

Wird sip Telefonie über Pyur möglich sein?
SIP-Telefonie ist im Netz von PΫUR aktuell nicht in allen Anschlussgebieten verfügbar.

Wie schreibt man das ÿ?
Der Markenname Pÿur ist nicht mit der Schreibweise von Pyure oder Pure zu verwechseln, denn die Marke Pÿur beinhaltet ein Ypsilon mit zwei Punkten. Um diesen darzustellen muss folgende Tastenkombination gedrückt werden:
STRG+UMSCHALT+: (DOPPELPUNKT), y
Das kleine ÿ hat die Codenummer 255 (also z.B. in Word ALT+0255 drücken)
Das große Ÿ hat die Codenummer 159 (also z.B. in Word ALT+0159 drücken)

Jetzt kommentieren (21)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (48 votes, average: 4,21 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21 Kommentare zu “Pyur Kabel-TV: Infos zu Verfügbarkeit, Tarifen und Preisen von Pÿur”

  1. Ich wohne in Bielefeld und seit gestern Abend 29.07.2018 ca. 18:00 fehlen diverse Sender in SD Qualität. Neustart des Geräts brachte auch nichts.
    Also bitte sagt mir für was ich bezahle wenn ihr einfach die Sender kappt. Abschaltung von div. SD Kanälen soll nicht vor 2020 statt finden laut Kartellamt.

  2. Soll die Äußerung zu Bestandskunden ein Witz sein?? Wollte meinen Tarif ändern bei rd. 15,- EUR Mehrbeitrag monatlich und unter Beibehaltung der Mindestlaufzeit. Antwortschreiben von PYUR: abgelehnt, ich solle mich drei Monate vor Vertragsende nochmals melden. Habe daraufhin geantwortet mit Verweis, dass kommuniziert wurde, dass bei einem Mehrbeitrag von nur 1 Cent monatlich ein Tarifwechsel jederzeit möglich ist, wenn die ursprüngliche Vertragslaufzeit beibehalten wird. Gleichzeitig habe ich ersatzweise die Vertragskündigung zum Laufzeitende ausgesprochen, wenn dem nicht stattgegeben wird. Antwort von PYUR: Kündigungsbestätigung zum Ende der Mindestlaufzeit. Gleichzeitig lese ich in den Wirtschaftsnachrichten, dass PYUR sich über sinkende Kundenzahlen beklagt (Mimimi….). Die Telekom baut in Freiberg bis Jahresende das Netz vollständig auf Vectoring aus, da ist es ein Leichtes, konsequent zu sein…..

    1. Da der Routerzwang weggefallen ist, sollte, ja müsste Pyur bei der Telefonie eigentlich baldigst auf das SIP-Protokoll umstellen.
      Denn ehemalige Primacom-Kunden werden über das SIP-Protokoll per Telefonie versorgt, da es auch das zukunftsorientierte
      Übertragungsprotokoll ist.
      Pyur-Tevhniker sollten sich zur Anmerkung äußern. Das wäre auch Kundendienst!!!