DAZN Geräte und Apps zur Streaming-Übertragung bzw. Empfang

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Der Streamingdienst DAZN hat sich zu einem bekannten Namen für Sport-Fans entwickelt. Denn DAZN überträgt viele wichtige Begegnungen, Partien und Spiele. Darunter auch die Fußball Bundesliga. Doch über welche Geräte können Nutzer den Streamingdienst empfangen, der vorrangig über das Internet angeboten wird?

Sport Streaming über DAZN

Seit einigen Jahren stolpern Sport-Fans immer wieder über den Pay-TV-Anbieter DAZN. Obwohl lange Zeit Sky der Platzhirsch in Sachen Sportübertragungen war, muss sich dieser viele wichtige Rechte mittlerweile mit anderen Diensten teilen oder gar an diese abgeben. Einer der noch jungen Wettbewerber ist der Sportstreamingdienst DAZN. Dieser zeigt mittlerweile rund 8.000 Live-Events pro Jahr. Dazu zählen Spiele der DAZN Champions League (seit Saison 2018/2019), DAZN Europa League (seit Saison 2018/2019), die Fußball Bundesliga sowie umfangreicher US-Sport und weitere Inhalte.

Anders als beispielsweise Sky bietet DAZN die Inhalte jedoch nicht über den heimischen TV, sondern vorrangig über das Internet an. Das macht es besonders einfach, DAZN zu empfangen, da es viele verschiedene Empfangsoptionen gibt. Allerdings gestaltet sich das bequeme Sport schauen auf dem heimischen Sofa vergleichsweise schwierig. Hierfür hat DAZN jedoch auch Optionen parat, die sich mit wenigen Handgriffen nutzen lassen. Damit jeder DAZN-Nutzer das für sich optionale Empfangsgerät findet, bietet der Sport-Streamingdienst verschiedene Geräte und -unterstützungen an.

Geräte und Apps für DAZN

DAZN bietet die eigenen Inhalte auf zahlreichen Geräten per App an. Dadurch ist das Angebots vielfältig nutzbar. Zum Beispiel auf Smartphones und Tablets, aber auch per Google Chromecast oder Sony PlayStation 4 lassen sich Inhalten von DAZN auf den TV übertragen. Das sind die Geräte, mit denen DAZN kompatibel ist:

  • Apple TV
  • Amazon Fire TV
  • Google Chromecast
  • Sky Q Black
  • Telekom Magenta TV Stick
  • Vodafone GigaTV Net Streaming-Box
  • Android TV
  • Samsung Smart TVs
  • LG Smart TVs
  • Panasonic Smart TVs
  • Sony Smart TVs
  • Philipps Smart TVs
  • Hisense Smart TVs
  • Vodafone GigaTV Box
  • Telekom MagentaTV Media Receiver

Eine Übersicht über alle verfügbaren Geräte bietet DAZN zudem auf der hauseigenen Homepage an. Dort wird die Geräteliste regelmäßig überarbeitet.

FAQ zu den DAZN Geräten

Wie lässt sich DAZN nutzen?

Die DAZN Inhalte stehen als App zur Verfügung und werden über das Internet gestreamt. Dabei bietet der Sportstreamingdienst die App für zahlreiche Geräte an. Darunter Smartphones, Tablets, Spielekonsolen und weitere.

Auf welchen Geräten steht DAZN bereit?

DAZN bietet die App auf Android Smartphones und Tablets, iPhones und iPads, verschiedenen Smart TVs, dem Apple TV, Google Chromecast, Magenta TV Stick, Amazon Fire TV und Fire Tablets und Spielekonsolen von Sony und Microsoft an.

Ist DAZN auch per Browser nutzbar?

Auf dem Rechner oder Laptop steht DAZN auch über den Browser bereit. Eine separate App oder ein Programm sind dafür nicht notwendig.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Ähnliche TV-Angebote und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Disney Plus Angebot: Monats- und Jahres-Abo ab mtl. 7,49 €

Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp