Freenet TV connect: Mehr Sender und Inhalte kostenlos On Demand

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Über freenet TV sehen Zuschauer kostenlos die öffentlich-rechtlichen Sender. Gegen eine Gebühr sind auch die privaten Programme in HD enthalten. Mit freenet TV connect gibt es kostenlos weitere Inhalte und Sender. Voraussetzung dafür ist die Verbindung mit dem Internet. Denn connect streamt zusätzliche Inhalte direkt auf kompatible Geräte. Das sind die Details.

Inhaltsverzeichnis

freenet TV connect für alle Kunden

freenet TV Kunden schauen zahlreiche TV-Sender über das Antennensignal DVB-T2 HD. Dabei sind die öffentlich-rechtlichen Sender mit einem entsprechenden Empfangsgerät kostenlos nutzbar. Wer auch die privaten Programme sehen möchte, zahlt eine monatliche Gebühr und bucht diese für ein Jahr zu. Darüber hinaus bietet freenet TV zusätzlich connect an, mit denen sich weitere Inhalte empfangen lassen. Dabei steht freenet TV connect allen Kunden offen und ist auch ohne Abonnement nutzbar. 

Dafür benötigen Kunden lediglich ein connect-fähiges Endgerät, mit dem sich nicht nur freenet TV, sondern auch die Zusatzinhalte empfangen lassen. Wird dieses mit dem Internet verbunden können zusätzliche Sender, Inhalte und Megatheken gestreamt und jederzeit abgerufen werden.

Kosten von freenet TV connect

Für freenet TV Kunden ist connect kostenlos zugänglich. Sowohl für Nutzer, die lediglich die kostenlosen Programme nutzen, als auch für Abo-Kunden. Der Empfang der Connect-Inhalte setzt lediglich ein entsprechendes Endgerät voraus. Zum Beispiel einen Samsung MediaLite Receiver, einen Humex HD Nano T2 Receiver oder einen kompatiblen Smart TV. Dieser muss mit dem Internet verbunden werden und stellt dann ohne Gebühren die zusätzlichen Inhalte bereit.

freenet TV connect Sender und Inhalte

Über connect stellt freenet TV zusätzliche Sender, den Zugriff auf verschiedene Mediatheken und Demand-Inhalte zur Verfügung. Dabei bietet connect eine interne Plattform, auf der die gewünschten Inhalte jederzeit ausgewählt werden können. Dazu zählen unter anderem:

  • Spiegel TV
  • Bloomberg
  • QVC Plus
  • EPG und Programmmagazin
  • personalisierter Startscreen mit Wetter, interessanten Sendungen und Co.
  • Apps und Mediatheken wie Sportdigital, ZDF, Kika und mehr
  • zahlreiche weitere Sender und mehr

connect-Inhalte sehen – So geht’s

Um die Connect-Inhalte sehen zu können, benötigen freenet TV Nutzer lediglich ein kompatibles Endgerät und eine Internetverbindung. Anschließend sind diese Schritte notwendig: 

  1. Receiver oder TV-Gerät mit dem Internet verbinden
  2. Sendersuchlauf starten
  3. Apps, Sender und Co. nutzen

Ob das gewünschte Endgerät die Funktion unterstützt, erkennen Nutzer am freenet TV connect Logo. Auch viele Smart TVs unterstützen den Dienst über die HbbTV Funktion. freenet empfiehlt eine Internetanbindung mit mindestens 6 Mbit/s.

FAQ zu freenet TV connect

Was ist freenet TV connect?

Dabei handelt es sich um zusätzliche Sender und Inhalte, die via Internet zugänglich sind. Dafür benötigen Nutzer lediglich ein connect-fähiges Empfangsgerät sowie eine Internetverbindung.

Was kostet freenet TV connect?

Der Dienst ist kostenlos zugänglich und steht allen Kunden offen. Auch ohne freenet TV Abo. Voraussetzung sind lediglich ein entsprechendes Endgerät sowie eine Internetverbindung.

Was sehe ich mit freenet TV connect?

Kunden sehen über den Dienst zusätzliche Inhalte, eine Programmvorschau, Mediatheken und On-Demand Inhalte und weitere Programme.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Ähnliche TV-Angebote und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Disney Plus Angebot: Monats- und Jahres-Abo ab mtl. 7,49 €

Newsletter Anmeldung
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp