RTL Living über Amazon Prime Channels 14 Tage gratis empfangen

Nach dem Aus von RTL Living bei Sky holt Amazon den Pay-TV-Sender ins Boot. Der Sender RTL Living kann ab sofort über Amazon Prime Channels abonniert werden. Amazon-Nutzer können den Sender zudem 14 Tage kostenlos testen.

RTL Living bei Amazon gratis testen

RTL Living mit Amazon Channel empfangen

Im Juni wurden der RTL-Sender RTL Living bei Sky abgeschaltet. Die Entäuschung über die Abschaltung war bei vielen Zuschauern groß, denn neben RTL Living flogen auch die beliebten Pay-TV-Sender RTL Crime und RTL Passion aus dem Sky Programm. Alternativen für einen Empfang gab es bislang nur für Kunden von Kabel- und DSL-Anbietern wie z.B. Telekom, Unitymedia oder Vodafone.

Mit Amazon Prime Channels haben zumindest Zuschauer von RTL Living jetzt wieder eine günstige Möglichkeit RTL Living zu empfangen. Denn es wird für den Empfang von RTL Living kein Kabelanschluss oder DSL-Anschluss benötigt. Auch die Buchung einer teuren TV-Optionen ist nicht notwendig.

RTL Living 14 Tage kostenlos testen

Um RTL Living über Amazon zu abonnieren ist lediglich eine Amazon Prime Mitgliedschaft notwendig. Amazon-Nutzer, die noch kein Prime Mitglied sind, können Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen. Außerdem können Kunden den Amazon Channel RTL Living 14 Tage gratis testen.

RTL Living bei Amazon gratis testen

Nutzer die den Channel innerhalt der Testphase nicht kündigen, zahlen nach Ablauf des Testzeitraums monatlich 2,99 €. Der Channel RTL Living ist dabei monatlich kündbar. Nach Ablauf der Testphase  von Amazon Prime werden außerdem 7,99 € pro Monat bzw. 69 € pro Jahr berechnet.

Jetzt kommentieren (2)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “RTL Living über Amazon Prime Channels 14 Tage gratis empfangen”

  1. Während Sky bei unveränderten Preisen die Privatsender stetig reduziert und bestenfalls durch Hausmarken-Sender ersetzt, geht Amazon einen anderen Weg und erweitert ständig sein Angebot. So kann man auch in Österreich weiterhin RTL-Living empfangen und das zu einem vernünftigen Tarif.
    Auch ich sage: DANKE JEFF!