1&1 TV-Box: Neues 1&1 TV-Angebot mit DSL-Tarif

1&1 TV-Box – Mit der 1&1 TV-Box bringt der DSL-Anbieter ein neues TV-Angebot auf dem Markt. Ersten Informationen zu Folge, soll die TV-Box das 1&1 IP-TV MediaCenter ersetzen. Wir informieren über das neue TV-Box-Angebot von 1&1.

1&1 TV-Box Angebot mit 1&1 DSL-Tarif

Update vom 03.01.2018 Der Anbieter 1&1 bietet in seinem Online-Shop ab sofort ein neues Digital TV Angebot mit TV-Box. Das TV-Box Angebot ist für Neu- und Bestandskunden mit einem 1&1 DSL Tarif 50 oder DSL Tarif 100 buchbar. Die monatlichen Kosten für das TV-Angebot betragen 9,99 €. Bei der TV Box handelt es sich um das ABOX42 Modell M30 IP Set-Top-Box mit der Bezeichnung M30WL.04.

Mit der 1&1 TV-Box lassen sich rund 90 TV-Sender empfangen, davon 30 Sender in HD-Qualität. Mit speziellen TV-Optionen lassen sich weitere TV-Sender gegen Aufpreis buchen.

TV-Box Funktionen und Technik

Die 1&1 TV-Box verfügt über zahlreiche Funktionen und einer umfangreichen technischen Ausstattung. Die Box besitzt einen HDMI Anschluss für ein HDTV-fähigen Fernseher sowie WLAN und einen LAN-Anschluss. Außerdem verfügt das Gerät über einen AV-Ausgang zum Anschluss an einem TV mit analogem Audio/Video-Eingang. Des Weiteren besitzt die Box zwei USB-Schnittstellen für externe USB-Geräte wie z.B. Speicherkarten. Zum Lieferumfang der TV-Box gehören Fernbedienung, Batterien, LAN-Netzwerkkabel, ein HDMI-Kabel sowie ein Netzadapter für die Stromversorgung.

1&1 TV-Box Funktionen:

  • Aufnahme-Funktion – auch von unterwegs mit Ihrem Smartphone
  • Elektronischer Programmführer (EPG)
  • Bereits gestartete Sendungen noch einmal von vorn ansehen – bis zu 7 Tage rückwirkend

1&1 TV-Box ab Januar 2018

Der DSL-Anbieter 1&1 will offenbar sein TV-Angebot aktualisieren. Laut einem Bericht von Teltarif.de soll das bisherige IP-TV MediaCenter durch eine neue 1&1 TV Box ersetzt werden. Die Vermarktung des neuen TV-Dienstes soll bereits am 21. Dezember starten. Allerdings ist zunächst nur eine Art Feldtest für ausgewählte Bestandskunden geplant. Mit dem Start des neuen 1&1 TV-Angebots wird ab Januar 2018 bzw. im 1. Quartal 2018 gerechnet.

Mit dem neuen TV-Box-Angebot wird außerdem mit neuen 1&1 Digital TV-Tarifen gerechnet. Bislang wird das IPTV Digital-TV-Angebot über Entertain TV realisiert. Die monatlichen Kosten liegen je nach gebuchtem TV-Paket bzw 4,95 € bzw. 9,95 €.  Für das neue Angebot mit TV-Box steht ebenfalls ein Preis von monatlich 4,95 Euro im Raum. Allerdings ist nicht bekannt, ob für die 1&1 TV-Box zusätzliche Kosten anfallen und diese nur in Kombination mit einem DSL-Tarif buchbar ist.

TV-Box: Konkurrenz für Telekom Entertain TV

Aktuell wird damit gerechnet, dass die neue TV-Box das 1&1 IP-TV MediaCenter ablöst. Dies ist auch nötig, denn das MediaCenter ist schon lange nicht mehr zeitgemäß und genügt den Ansprüchen vieler Kunden nicht mehr. Das Angebot basiert noch auf dem alten Telekom Media Receiver 303. Inzwischen sind neue Receiver der Media Receiver 400 und 401 auf dem Markt, die deutlich mehr Funktionen wie z.B. Ultra HD bieten.

Es ist daher zu erwarten, dass 1&1 sein komplettes TV-Angebot überarbeitet. Mit der neuen TV-Box könnte 1&1 dem Platzhirsch Deutsche Telekom etwas entgegensetzen. Die Telekom bietet ebenfalls DSL-Angebote, bei denen sich Fernsehen mit Entertain TV ab monatlich 4,95 € hinzubuchen lässt. Im neuen TV-Box-Angebot könnten zudem Streamingdienste wie z.B. Netflix, Sky Ticket oder Amazon Video verknüpft sein.

Jetzt kommentieren (0)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 2,67 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.