Sky stellt 2024 deutsche Eigenproduktionen ein – Aus für Babylon Berlin und Co.

sky babylon berlin staffel 3

Sky Erfolgsserien aus deutscher Produktion droht das Aus. Offenbar hat sich der Pay-TV-Anbieter kurzfristig dazu entschlossen, fiktionale Eigenproduktionen aus Deutschland ab 2024 einzustellen. Das betrifft auch erfolgreiche deutsche Formate wie „Babylon Berlin“ und „Das Boot“.

Inhaltsverzeichnis

Sky streicht deutsche Originals

Mit den Sky Originals produziert der Pay-TV-Anbieter seit einigen Jahren eigene Serien und Filme. Zum Beispiel „Babylon Berlin“, „Das Boot“, „Der Pass“ und „Die Känguru Verschwörung“. Doch offenbar sind die hierzulande sehr erfolgreichen Formate in anderen Ländern keine Hits und entwickeln sich nur selten zu Blockbustern. Recht überraschend hat Sky nun das Ende der Sky Originals aus deutscher Produktion angekündigt.

Der Schritt geht aus einem internen Schreiben hervor, mit dem sich Sky-Deutschland-Chef Devesh Raj am Donnerstag an die Belegschaft im eigenen Haus gewandt hat. Darüber berichten der US-Branchendienst Variety und das deutsche Portal dwdl.de. Beide liegt das Schreiben den Angaben nach vor. Aus diesem gehe hervor, dass sich der Unterhaltungsmarkt in den letzten acht Jahren – seitdem produziert Sky Deutschland Originals – verändert habe und gestiegene Kosten, die gestiegene Konkurrenz und weiter Faktoren eine Fortführung nicht sinnvoll erscheinen lassen. Deutsche Produktionen hätten es dadurch schwerer sich durchzusetzen. Sky-Deutschland-Chef Devesh Raj erklärt:

Da wir uns weiterhin auf den Aufbau eines nachhaltigen Geschäfts in der DACH-Region konzentrieren, müssen wir harte Entscheidungen darüber treffen, wo wir unsere Investitionen einsetzen, um sicherzustellen, dass wir einen Mehrwert für das Unternehmen und unsere Kunden schaffen.

Sky Originals aus Deutschland nur noch bis 2024

Sky macht Nägel mit Köpfen und stellt die Produktion deutscher Sky Originals breits ab 2024 ein. Laufende Projekte sollen jedoch noch abgeschlossen werden. Zum Beispiel die Umsetzung des Dramas „Helgoland 513“ und die vierte Staffel von „Das Boot“. Ob es jedoch eine fünfte Staffel von „Babylon Berlin“ geben wird, ist ungewiss. Auch die angekündigte Neuinterpretation von „Frankenstein“, das Nazi-Drama „Huntsville AL“, das Drama „Garten Eden“ und die Klinikserie „KraNK“ dürften auf Eis gelegt und nicht mehr fertigstellt werden. Gegenüber dwdl.de bestätigte die Sky Pressstelle:

Wir sind überzeugt, dass wir mit unserer Position als Anbieter von hochwertigem, akquiriertem Content, einem unvergleichlichen Sportangebot und dem besten Aggregationsangebot von Entertainment-Apps auf Sky Q, sowie mit unserem Streaming-Service Wow, gut im Markt aufgestellt sind. Wir haben deshalb die Entscheidung getroffen, die Produktion neuer fiktionaler Sky Originals ab 2024 nicht fortzuführen.

Auf Produktionen aus anderen Ländern wie Großbritannien, Irland oder Italien hat die Entscheidung jedoch keine Auswirkungen. Sky Originals aus diesen Ländern werden weitergeführt und mit neuen Produktionen versehen. Von dort stammen unter anderem Originals wie „Gangs of London,“ „I Hate Suzie“, „Brassic“ and „Gomorrah“.

Dieses Angebot jetzt selbst bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5,00 /5 aus 1 Bewertungen)
Loading...
Teile diesen Beitrag

Ähnliche TV-Angebote und News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis

Für Einkäufe nach Klick auf einen mit gekennzeichneten oder farbigen, Affiliate-Link erhalten wir ggf. eine Provision.

disney plus gutscheine

Disney+ Angebote ab 5,99 € (-17%) & 12 Monate gratis

Newsletter Anmeldung