sky

sky

Sky Deutschland– Die Sky Deutschland GmbH ging aus dem ehemaligen Pay-TV Anbieter Premiere hervor. Die Tochter Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG betreibt ein Pay-TV-Angebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Folgenden informieren wir das Unternehmen, Produkte und Angebote.

Unitymedia

Unitymedia

Unitymedia Kabel-TV– Mit Unitymedia erhalten Kunden Fernsehen, Internet und Festnetz per Kabel. Neben Kabel-TV-Paketen bietet der Kabelnetzbetreiber auch Kombipakete inklusive Internet und Festnetz. Wir informieren über die verschiedenen Unitymedia Kabel-TV Angebote und stellen Zusatzpakete und Optionen vor.

Zatto

Zatto

Zattoo gehört zu den bekanntesten deutschen TV-Streaming-Portalen. Dabei haben Interessenten die Möglichkeit, aus mehreren Paketen das für sie passende Angebot auszuwählen. Neben einem kostenfreien Basispaket bietet Zattoo auch verschiedene kostenpflichtige Pakete an.

Freenet TV

Freenet TV

Freenet TV DVB-T2 HD – Das analoge Antennenfernsehen via DVB-T wird ab dem 29. März 2017 schrittweise abgeschaltet. Mit dem Nachfolger DVB-T2 HD ist das digitale Antennenfernsehen in immer mehr Regionen verfügbar. Die Öffentlich-Rechtlichen Sender sind weiterhin kostenlos, während ein Empfang der privaten Sender über DVB-T2 nur mit einem Freenet TV Vertrag möglich ist.

Telekom Magenta TV

Telekom Magenta TV

Die Telekom hat ihr bisheriges TV-Angebot EntertainTV umbenannt und runderneuert. Aus EntertainTV wird MagentaTV. Mit Magenta TV können Nutzer auch ohne Telekom Internetanschluss das TV-Angebot der Telekom nutzen. Wir informieren über Preise und Funktionen von MagentaTV.

Vodafone Kabel TV

Vodafone Kabel TV

Vodafone Kabel-TV – Unter dem Markennamen “Giga TV” vermarktet Vodafone einen Teil seiner Kabel-TV-Produkte. Die Pakete sind als Einzelpakete oder als Kombipakete (GigaKombi) mit Internet und Telefon erhältlich. Im April 2014 hatte Vodafone das Kabelnetz von Kabel Deutschland erworben. Wir informieren über Preis, Buchung und Inhalt der Vodafone TV-Pakete.

Pyur Kabel TV

Pyur Kabel TV

Pyur Kabel – Ab dem 4. Oktober vermarktet die Tele Columbus Gruppe neue Kabel-Tarife unter dem Namen “Pyur”. Die Tarife von Tele Columbus, Primacom und weiteren regionalen Anbietern sind ab sofort über den Kabelanbieter Pÿur erhältlich. Wir informieren über die neuen Tarife sowie Änderungen, die sich für Kabel Bestandskunden ergeben. In einer FAQ hat uns das Unternehmen die wichtigsten Fragen beantwortet.

waipu.tv

waipu.tv

waipu.tv – Ähnlich wie Zattoo und Magine TV stellt waipu.tv Fernsehen und TV-Sender per Online-Streaming bereit. Der Fernsehgenuss ist dadurch nicht mehr auf das heimische Wohnzimmer beschränkt, sondern kann mobil von überall erfolgen. Zum Beispiel via Smartphone und Tablet. Das Besondere an waipu.tv ist jedoch die Nutzung des Handys als Fernbedienung

HD +

HD +

HD+ für Satellit – Mit HD Plus können TV-Zuschauer mit einem Satellitensignal die privaten TV-Sender sowie frei empfangbare Sender in HD-Qualität empfangen. Außerdem können Nutzer mit HD+ Premium die Inhalte der Eurosport Bundesliga sehen. Wir informieren über Verfügbarkeit, Pakete und Preise von HD+.

TV Spielfilm LIVE

TV Spielfilm LIVE

TV Spielfilm LIVE – Mit TV Spielfilm LIVE mischt seit kurzem die bekannte TV-Zeitschrift im Bereich des TV-Streamings mit. Dabei bietet das Portal Zugriff auf mehr als 80 TV-Sender, das Aufzeichnen und Neustarten von Sendungen und weitere Features. Die Nutzung ist mit zahlreichen Geräten und Apps möglich.

Diveo TV

Diveo TV

Seit Anfang 2018 bietet Diveo eine eigene Sat-TV-Plattform mit verschiedenen Paketen an. Dabei orientiert sich das Angebot an bereits etablierten Diensten wie Zattoo und Waipu.TV, bietet jedoch auch klassisches TV-Fernsehen an. Neben dem Abruf per App steht Diveo über Satellit für den heimischen TV bereit und tritt damit in Konkurrenz mit HD+. Wir stellen das Dive SAT-TV Angebot im Detail vor.