Unitymedia Change Day am 21. Januar 2019

Unitymedia Change Day – Unitymedia nimmt immer wieder Veränderungen bei der Senderbelegung vor und erweitert sein Programmangebot. Betroffen dadurch rund 6,4 Millionen Haushalte in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Wir informieren, wann Unitymedia Kunden wieder mit TV-Programmlisten-Verschiebungen zu rechnen haben.

Infos zum Unitymedia Change Day

Update vom 14.01.2019 In der Nacht vom 21. auf den 22. Januar 2019 stellt Unitymedia erneut die Senderbelegung im TV-Kabelnetz um. Mit dem Unitymedia Change Day erhalten Kunden in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen zwei neue HD-Sender aus dem ARD Angebot. Dazu zählen der  regionale TV-Sender Radio Bremen TV HD und der Bildungskanal ARD-alpha HD.

Unitymedia-Kunden können dann auf das vollständige TV- und Radio-Programm der ARD zugreifen. Außerdem steht in Baden-Württemberg ab dem 22. Januar 2019 der Newssender CNBC zur Verfügung. Dabei setzen die Receiver des Kabelnetzbetreibers, TV-Geräte mit DVB-C-Tuner sowie die  Sky+ und Sky+ Pro Receiver die Neubelegung in der Regel automatisch um. Bei älteren Geräten müssen die neuen Sender meist manuell per Sendersuchlauf eingespeist werden. Manchmal ist auch ein Werksreset des TV-Geräts notwendig.

Update vom 24.04.2018 Der Kabelnetzbetreiber hat mit der Einspeisung von neuen Sendern begonnen. Durch den Unitymedia Change Day erhalten Kunden noch mehr Sender. Für die neuen Sender muss ein neuer Sendersuchlauf gestartet werden.

Unitymedia Change Day am 24. April 2018

Update vom 18.04.2018 Erneut gibt es bei Unitymedia einen Change Day. Der Kabelnetzbetreiber erweitert nach der Einigung zwischen der ARD und ihren neun Landesrundfunkanstaltenam am  24. April 2018 sein Programm. Mit dem neuen Change Day erhöht sich der Basiangebot frei emfpangbarer HD-Sender auf 29. Unitymedia-Kunden erhalten 14 neue, öffentlich-rechtliche Radio- und T-Sender.

Darunter MDR Thüringen HD, SR Fernsehen HD, rbb Berlin HD, tagesschau24 HD, HSE24 Extra HD, SR Fernsehen und Radio Bremen TV sowie die Radiosender NDR Blue, NDR Plus, Antenne Saar, UnserDing, WDR 2 Ruhrgebiet, BR Heimat und Bremen NEXT. Der Privatsender Radio Seefunk wird nur in ausewählten Hubs eingespeist. Der jweilige Sendeplatz befindet sich in Klammern. Im Zuge der Umstellung verschwinden die temporären Olympia-Sender Eurosport 3 HD, Eurosport 4 HD und Eurosport 5 HD.

Neue TV-Sender im Überblick:

  • HSE24 EXTRA HD – Sendeplatz 110
  • rbb Berlin HD – Sendeplatz 42
  • SR Fernsehen HD – Sendeplatz 43
  • MDR Thüringen HD – Sendeplatz 34
  • tagesschau24 HD – Sendeplatz 264
  • Radio Bremen TV – Sendeplatz 344
  • SR Fernsehen – Sendeplatz 343

Neue Radio-Sender im Überblick:

  • NDR Blue – Sendeplatz 846/46
  • NDR Plus – Sendeplatz 850/50
  • AntenneSaar – Sendeplatz 862/62
  • UnserDing – Sendeplatz 866/66
  • WDR 2 Ruhrgebiet – Sendeplatz 879/79
  • BR Heimat – Sendeplatz 881/81
  • Bremen NEXT – Sendeplatz 882/82
  • Radio Seefunk – Sendeplatz 890/90 (Hubs: Lörrach, Ravensburg, Sigmaringen, Singen
  • Radio 21 – Sendeplatz 883/83
  • WDR Rhein und Ruhr – Sendeplatz 811, 11

 Olympia Sender ab 30. Januar bei Unitymedia

Update vom 28.01.2018 Bei Unitymedia gibt es am 30. Januar 2018 erneut einen Change Day. Das Sender-Update bringt drei neue Pop-up-Channels für die Olympischen Winterspiele. Die Sender Anixe HD sowie HOPE CHANNEL sind dagegen dauerhaft kostenlos verfügbar. Außerdem finden die Sender Eurosport 360 1, 2 und 3 HD den Weg zu Unitymedia (vorher nur mit Sky Abo). allerdings ist die HD-Option von Unitymedia erforderlich. Die Sender Anixe HD sowie HOPE CHANNEL sind dagegen dauerhaft kostenlos. Außerdem bringt der Unitymedia Change Day für Sky Kunden mit einem Sky+ Pro Receiver die Sender Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga UHD.

Neue Unitymedia Sender:

Anixe HD – Senderplatz 210 (freier Empfang)
HOPE CHANNEL – Senderplatz 434 (freier Empfang)
Studio 47 – Senderplatz 382 (Empfang in Wesel, Oberhausen und Mülheim)

Senderplatz 244 (HD-Option) – Eurosport 360 1 HD
Senderplatz 245 (HD-Option) – Eurosport 360 2 HD
Senderplatz 246 (HD-Option) – Eurosport 360 3 HD – on)

Eurosport Olympic Pop-up-Channel 1 – Senderplatz 254 (freier Empfang)
Eurosport Olympic Pop-up-Channel 2 – Senderplatz 255 (freier Empfang)
Eurosport Olympic Pop-up-Channel 3 – Senderplatz 256 (freier Empfang)

Sky Sport Bundesliga UHD – Senderplatz auf Sky UHD Box: 210
Sky Sport UHD – Senderplatz auf Sky UHD Box: 202

Neue Sender durch Unitymedia Change Day

Update vom 28.11.2017 Unitymedia TV-Kunden empfangen ab 28. November bis zu 11 weitere Sender. Durch den Change Day können frei gewordene Senderplätze neu belegt werden. Im Folgenden kommen diese Sender hinzu:

Neue frei empfangbare Sender:

  • Juwelo TV HD (Sendeplatz 106)
  • MTV (Sendeplatz 463)
  • eoTV (Sendeplatz 511)
  • NHK World TV (Sendeplatz 579)

Neue DigitalTV ALLSTARS HD Sender:

  • NAT GEO WILD HD (Sendeplatz 145)
  • E!Entertainment HD (Sendeplatz 150)
  • sportdigital HD (Sendeplatz 251)
  • MOTORVISION.TV HD (Sendeplatz 252)

Kunden mit dem Sky Sport HD Paket empfangen außerdem künftig die Eurosport360 HD Sender 1, 2 und 3 auf den Sendeplätzen 791, 792 und 793.

Change Day am 17.10. in Baden Württemberg

Update vom 18.10.2017 Die Senderumstellung ist auch in Baden Württemberg abgeschlossen. Kunden müssen einen neuen Sendersuchlauf starten. Nachdem der Unitymedia Change Day in Hessen erfolgreich abgeschlossen ist, folgt demnächst das das letzte Bundesland. Der Change Day in Baden Württemberg findet am 17. Oktober 2017 statt.

Change Day am 26.9. in Hessen

Update vom 25.09.2017 Nachdem der Unitymedia Change Day wegen technischen Problemen in NRW zweimal verschoben wurde, soll nun die Umstellung in Hessen erfolgen. In der Nacht zum 26. September erfolgt eine neue Senderbelegung für 1,1 Millionen Kunden.

ChangeDay in Hessen erneut verschoben

Update vom 10.09.2017 Der Kabelnetzbetreiber hat erneut den Change Day für die Senderneubelegung in Hessen verschoben. Statt wie angekündigt in der Nacht vom 11. auf den 12. September erfolgt die Umstellung der Kanalbelegung erst am 26. September.

Change Day in Hessen verschiebt sich

Update vom 05.09.2017 Unitymedia hat den Change Day in Hessen verschoben. Statt dem 5. September findet ein Wechsel der Senderfrequenzen erst am 12. September statt. Als Grund für die Verschiebung gab Unitymedia die Probleme bei der Senderumstellung in Nordrhein-Westfalen an. Ebenfalls am 12. September findet die Umstellung der TV-Sender in Baden Württemberg statt. Außerdem prüft Unitymedia eine Entschädigung für Kunden, die bei der Senderbelgung in NRW Probleme hatten.

Probleme beim Change Day, neuer Sendersuchlauf

Update vom 31.08.2017 Seit dem Unitymedia Change Day gibt es bei einigen Kunden Probleme. So können derzeit einige private TV-Sender (RTL, SAT1, ProSieben, Vox, RTL2, Kabel eins, Super RTL, N-TV, ProSieben Maxx, Sixx) nicht mehr empfangen werden oder sind verschlüsselt. Unitymedia will die Probleme beheben und hat in der Nacht von Donnerstag, den 31. August auf den Freitag, den 1. September angekündigt, die jeweiligen Sender auf einen anderen Kanal als ursprünglich geplant zu verschieben. Unitymedia rät deshalb allen Kabelkunden Nordrhein-Westfalen am Freitag einen neuen Sendersuchlauf zu starten. Auf der Unitymedia Webseite ist derzeit folgender Hinweis zu lesen:

Wichtiger Hinweis: Nach unerwarteten technischen Problemen bei einigen Kunden, hat Unitymedia nun eine Lösung gefunden. Bitte führen Sie in NRW erneut am 01.09. ab 06:00 Uhr einen Sendersuchlauf durch. Wenn der Sendersuchlauf nicht erfolgreich war, dann führen Sie bitte eine Werkseinstellung durch. Manche Fernseher oder digitale Receiver machen einen automatischen Sendersuchlauf.

Unitymedia Senderliste neue und alte Sender

Update vom 29.08.2017 Der Unitymedia Change Day hat begonnen. Die Belegung der Sender ändert sich zunächst Nordrhein Westfalen und in den kommenden Tagen in Hessen und Baden Württemberg. Mehr Informationen zum Change Day von Unitymedia gibt es auf dieser Unitymedia Infoseite. Eine aktuelle Programmliste finden Kunden hier als PDF Download. Anbei die aktuelle und alte Unitymedia Senderliste:

AltNeuSenderAlt NeuSender
001001Das Erste HD002002ZDF HD
003003RTL HD004004SAT.1 HD
005005ProSieben HD
008006VOX HD
007007Kabel eins HD
006008RTL 2 HD
0090093sat HD010010arte HD
010010arte HD012011Servus TV HD
014020WDR HD015031hr-Fernsehen HD
013032BR Fernsehen HD017034MDR HD
011037NDR HD016046SWR HD
022102QVC HD023103HSE 24 HD
025104sonnenklar.TV HD0261051-2-3.tv HD
024109QVC PLUS HD-,-111QVC Beauty & Style HD
031120DMAX HD
030122TLC HD
045126Bibel TV HD059158KiKA HD
049160VIVA HD053161Deluxe Music HD
050163MTV HD057180Super RTL HD
058182Nickelodeon HD043200ZDFneo HD
065201RTL Nitro HD066202SAT.1 Gold HD
069203Tele 5 HD067204Disney Channel HD
063205sixx HD064206ProSieben MAXX HD
051208One HD089240SPORT1 HD
088241Eurosport 1 HD099242Sky SportNews HD
093260N24 HD97261Phoenix HD
094262n-tv HD096271BBC World News HD
095276CNN International HD
101301Das Erste102302ZDF
103303RTL Television104304SAT.1
105305ProSieben108306VOX
107307kabel eins106308RTL2
1093093sat110310ARTE
112311ServusTV114320WDR Köln
115321WDR Regionalfenster 1116322WDR Regionalfenster2
117331hr-Fernsehen127332Bayerisches Fernsehen Süd
128333Bayerisches Fernsehen Nord122334MDR Sachsen
123335MDR Sachsen-Anhalt124336MDR Thüringen
118337NDR Niedersachsen119338NDR Hamburg
120339NDR Schleswig-Holstein121340NDR Mecklenburg-Vorpommern
125341rbb Brandenburg126342rbb Berlin
130345SWR Fernsehen Rheinland-Pfalz131346SWR Fernsehen Baden-Württemberg
138384nrwision135386NRW.TV
136391Offener Kanal135394Rhein-Main TV
200399Unitymedia Schnupperkanal100400Unitymedia Videothek
199401Unitymedia Infokanal170402QVC
171403HSE24179404sonnenklar.TV
1734051-2-3.tv178406Juwelo
172407Channel21175408Sparhandy TV
183409QVC PLUS176410HSE24 EXTRA
174411QVC Beauty & Style177412HSE24 TREND
182414Astro TV205420DMAX
218421ZDFinfo204422TLC
202423kabel eins Doku203424N24 Doku
221426Bibel TV224427Die neue Zeit TV
198428H2D Handshake 2 Deutschland222429K-T V
223430SonLife-.-432God.TV
-.-433HEALTH TV-.-435Welt der Wunder TV
230460VIVA/COMEDY CENTRAL232461Deluxe Music
225462Deutsches Musik Fernsehen201464XITE
239480Super RTL240481KiKa
241482Nickelodeon/Nicknight242483TOGGO plus
251484RiC219500ZDFneo
261501RTL Nitro263502SAT.1 Gold
265503Tele 5264504Disney Channel
260505sixx262506Pro Sieben MAXX
259507RTLplus231508one
285509ZEE.ONE300540SPORT1
303541EUROSPORT 1299542Sky Sport News
310560N24313561PHOENIX
311562n-tv326563euronews (D)
312564tagesschau24318570Al Jazeera International1
315571BBC World News321572Bloomberg Television
320573CGTN322574CCTV News
319575CNBC314576CNN International
317577FRANCE 24324578Russia Today
403600TRT Türk439682TV5MONDE Europe

Unitymedia Change Day ab August 2017

Rund 6,4 Millionen Haushalte müssen sich ab dem 29. August 2017 auf eine neue Senderbelegung einstellen. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia erweitert das Angebot und strukturiert die Senderbelegung in den kommenden Wochen um. Infolgedessen werden zudem die analogen Sender aus der Senderliste entfernt. Dadurch ändert sich der Sendeplätze bei vielen TV-Sendern.

Anfangs sortiert Unitymedia die Sender in Nordrhein-Westfalen neu. Dafür hat der Kabelnetzbetreiber den 29. August 2017 als Stichtag festgelegt. Danach folgen die Bundesländer Hessen am 5. September 2017 und Baden-Württemberg am 12. September 2017.

Unitymedia fasst den Change Day folgendermaßen zusammen:

  • Zukünftig noch mehr TV-Sender, auch in HD-Qualität
  • Große Auswahl und Vielfalt für die passgenaue Unterhaltung
  • Sendernummern werden neu vergeben
  • Die Lage der Sender im Frequenzband wird geändert
  • Ggf. ist ein Sendersuchlauf notwendig

Neue Unitymedia Sender und Senderbelegung

Neben den Neustrukturierung der Programmliste können sich Unitymedia-Kunden auf die neu hinzukommenden Programme wie zum Beispiel Health.tv, Welt der Wunder TV, God.tv und QVC Beauty & Style HD freuen. Zudem stehen NDR HD und BR HD künftig im gesamten Verbreitungsgebiet zur Verfügung.

Neue Unitymedia Sender im Überblick:

  • NDR Niedersachsen HD
  • BR Fernsehen Süd HD
  • Health TV
  • QVC Beauty & Style HD
  • Welt der Wunder
  • Motorvision
  • God.TV
  • Baden TV Süd HD
  • NatGeo Wild
  • Regio TV HD

Unitymedia Kunden müssen sich außerdem darauf einstellen, nach dem Change Day ihre Favoritenliste neu einzurichten. Hier finden Kunden eine Übersicht der neuen Unitymedia Senderplätze für frei empfangbare HD-Programme, HD-Programme mit HD-Option und alle weiteren digitalen TV-Programme. In der PDF werden sowohl die neuen als auch die alten Senderplätze angezeigt.

Unitymedia Sendersuchlauf starten

Die meisten Unitymedia-Receiver sollten die Umstellung automatisch erkennen und umsetzen. Bei Problemen empfiehlt der Kabelnetzbetreiber einen Sendersuchlauf. Den Angaben nach erhalten rund 95 Prozent der Programme einen neuen Sendeplatz. Das Erste wechselt beispielsweise von Sendeplatz 101 auf 301. Um den Senderlauf bei Unitymedia zu starten, gehen Kunden wie folgt vor.

  1. Menütaste auf der Fernbedienung drücken
  2. Menüpunkt Einstellungen => Installation wählen
  3. Sendersuchlauf => Automatisch Suche wählen und starten
  4. Suchvorgang abschließen
  5. Neue Sender in HD genießen

In dem folgenden Video wird der Unitymedia Sendersuchlauf nochmals ausführlich erklärt.

Jetzt kommentieren (35)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 votes, average: 3,43 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 Kommentare zu “Unitymedia Change Day am 21. Januar 2019”

  1. Weiß jemand von euch, wann der nächste Change Day bei Unitymedia stattfindet und vielleicht was da für neue Sender reinkommen? (Tippe: Ende März 2019)

  2. Hallo
    Kann es sein, dass bei CNBC die Senderkennung vergessen wurde?
    Mein
    HD-Homerun Expand (DVB-C) findet über die Web-Oberfläche die beiden
    neuen HD-Sender unter der korrekten Bezeichnung, CNBC wird als “Unknown”
    aufgelistet.
    Mit der Software DVBViewer Pro wird CNBC
    auch eingelesen, allerdings ebenfalls nicht mit der Senderkennung CNBC
    sondern Servicexxxxxx (x sind irgendwelche Zahlen).

    An
    meinem TV-Gerät werde ich erst in ein paar Tagen einen Suchlauf machen.
    Vielleicht ist ja dann auch die Senderkennung angepasst.

  3. In der Nacht vom 21. auf den 22. Januar 2019 nehmen wir Änderungen an der Senderbelegung in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen vor.
    Zwei neue HD-Sender der ARD – Radio Bremen TV HD und ARD-alpha HD – erweitern das HD-Angebot für TV-Kunden.
    Damit ist das vollständige TV- und Radio-Programm der ARD künftig flächendeckend in allen drei Bundesländern verfügbar.

    ARD-alpha HD – neuer Sender in HD-Qualität

    Der Bildungskanal ARD-alpha HD, Sendeplatz 125, bietet neben klassischem Bildungsfernsehen wie „Telekolleg“ oder Schulfernsehsendungen weitere informative Inhalte zu Religion, Wissenschaft, Zeitgeschehen, Geschichte, Kunst und Kultur.

    Radio Bremen TV HD – zusätzlicher HD-Sender

    Radio Bremen TV HD, Sendeplatz 44, zeigt aktuelle Informationen, Nachrichten, Wetter, Unterhaltung sowie regionalen Sport für Bremen, Bremerhaven und die Region.

    Newssender CNBC (SD) – ab jetzt zusätzlich in Baden-Württemberg empfangbar

    Des Weiteren können unsere Kunden in Baden-Württemberg den Newssender CNBC dann auch empfangen. Für Kunden in Hessen und Nordrhein-Westfalen bestand die Verfügbarkeit bereits in der Vergangenheit.
    Der Schwerpunkt von CNBC liegt auf Wirtschaftsmeldungen und Live-Übertragungen von den Finanzmärkten

    Wegfall des Deutschlandfunk-Radioprogramm

    Nicht mehr nutzbar sind künftig die Radioprogramme des Deutschlandfunks, welche mit der Senderumstellung ausgespeist werden.

    Muss ich etwas bei der Senderumstellung tun?

    Von uns bereitgestellte Receiver und viele moderne Fernsehgeräte mit Kabelempfänger (DVB-C-Tuner) erkennen, aktualisieren und speichern die neue Senderbelegung in der Regel automatisch.
    Bei TV-Geräten und Receivern anderer Anbieter empfehlen wir einen Sendersuchlauf. Je nachdem, ob dein Gerät Unitymedia Sendernummern (LCN) erkennt oder nicht, werden die Sender anschließend in einer neuen Logik aufgelistet.
    Gegebenenfalls kann es notwendig sein, dass du dein TV-Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen musst. Sollten nach durchgeführtem Sendersuchlauf und Werksreset die neuen TV-Sender nicht angezeigt werden, bitten wir dich unseren Support zu kontaktieren, um dir individuell zu helfen.

    Senderumstellung für Sky-Kunden

    Der Sky+ und Sky+ Pro Receiver erkennen, aktualisieren und speichern die neue Kanalbelegung in der Regel automatisch. Bei Fragen oder Problemen können sich Sky Kunden direkt mit Sky in Verbindung setzen.

    1. Unitymedia hat zum heutigen Tage eine Aenderung durchgeführt in der Belegung.

      NEU: Radio Bremen TV HD in BW auf 290 MHz in NRW / HE auf 186 MHz

      NEU: ARD Alpha HD in BW auf 394 MHz in NRW / HE auf 186 MHz

      NEU: CNBC Europe nun auch in BW auf 274 MHz ENTFALL: Deutschlandfunk

      ENTFALL: Deutschlandfunk Kultur

      ENTFALL: Deutschlandfunk Nova