Sky Go: Bundesliga, Filme und Serien auf Abruf streamen

Sky Go – Bei Buchung der Sky Pakete ist Sky Go automatisch enthalten und kann bereits direkt nach der Bestellung von Sky genutzt werden. Hinter Sky Go verbirgt sich ein Streamingangebot, über welchen viele Sky-Inhalte (Live-Sport, Bundesliga Filme, Serien, Dokus und Kinderprogramme) über das Internet abgerufen werden können. Der Zugriff auf Sky Go ist zudem mobil möglich.

Sky Go – Was ist das?

Hinter der Option Sky Go verbirgt sich eine Streamingplattform, die Sky seinen Kunden anbietet und mit der diese ihr Sky Angebot auch unterwegs nutzen können. Anders als bei der linearen Ausstrahlung im TV stehen über Sky Go zahlreiche Inhalte des Abonnement zum Abruf bereit und werden über das Internet gestreamt. Im Gegensatz zu Sky On Demand können Filme, Bundesliga, Serien, Dokus und Kinderprogramme auch unterwegs genossen werden. Beispielsweise wenn gerade kein Zugriff auf den heimischen TV möglich ist, wie etwa im Urlaub oder auf Reisen. Sky Go versteht sich dadurch als Erweiterung des Abonnements und macht die gebuchten Programme auch unterwegs zugänglich.

Zu beachten gilt, dass Sky Kunden über Sky Go nur auf die Inhalte Zugriff haben, die sie auch am TV nutzen können. Die Programme nicht gebuchter Pakete werden über Sky Go zwar angezeigt, können jedoch nicht abgerufen werden. .

Sky Go ist für alle Neukunden kostenloser Bestandteil der Sky Pakete und spiegelt die Inhalte der gebuchten Paketkombination wieder. Nur bei Bestandskunden mit alten Verträgen ist Sky Go nicht inklusive, hier muss ein Wechsel ins neue Paketmodell erfolgen. Wer beispielsweise Sky Entertainment und Sky Cinema gebucht hat, kann über Sky Go auch von unterwegs aus auf aktuelle Blockbuster oder Serien sowie Sky Box Sets zugreifen. Wurde das Paket Sky Fußball Bundesliga oder Sky Sport gebucht, können die aktuellen Begegnungen der Bundesliga oder Champions League auch im Garten oder am Strand live verfolgt werden.

Voraussetzungen für Sky Go Nutzung

Um Sky Go nutzen zu können, ist eine Internetverbindung und das persönliche Sky Login notwendig. Nach der Anmeldung stehen alle gebuchten Inhalte zum Abruf bereit und können auf Wunsch angesehen werden. Dafür empfiehlt Sky eine DSL-Verbindung mit mindestens 1 Mbit/s für SD-Inhalte. Des Weiteren eine 6 Mbit/s Anbindung für HD-Inhalt.

Die Nutzung von Sky Go ist maximal auf vier Geräten (Tablet, Smartphone, Desktop-PC, Spielekonsole) möglich. Eine parallele Nutzung ist jedoch ausgeschlossen. Alle 60 Tage kann die Sky Go Geräteliste zurückgesetzt werden.

Sky Go App – lineare TV-Sender streamen

Seit Mai 2018 ist es mit der Sky Go App möglich, viele TV-Sender linear zu streamen. Neben Live Übertragungen der Sender Sky Sport und Sky Bundesliga sind sämtliche Sky Sender wie z.B. Sky 1, Sky Cinema, Sky Atlantic oder Sky Arts per App linear abrufbar. Außerdem ist der lineare Abruf vieler Partnersender und öffentlich-rechtlicher TV-Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat) kostenlos möglich. Bis Ende Juni 2018 stehen mehr als 100 TV-Sender linear zum Abruf bereit. Zudem können Kunden mit einem Sky Q Receiver die Sender ebenfalls linear via Internet ohne Satellit und Kabel empfangen.

Zu den Partnersendenern zählen beispielsweise Fox HD, TNT Serie HD, National Geographic HD, Nat Geo Wild HD, RTL Crime HD, SYFY HD, Universal HD, E! Entertainment HD, Eurosport 1 und 2 HD, Spiegel Geschichte HD, Discovery Channel HD und 13th Street HD.

Sky Go – Die Vorteile

Sky Go ermöglicht es Sky Kunden, ihre gebuchten Programme auch unterwegs zu genießen und diese “mitzunehmen”. Die Nutzung von Sky ist dadurch nicht auf die eigenen vier Wände beschränkt, sondern kann auch von anderen Orten erfolgen. Darunter beispielsweise der Strand im Urlaubsort, das Büro, wenn man es nicht pünktlich nach Hause schafft, oder die Bahn auf dem Weg zu einer Veranstaltung.

Sky Go wird als App angeboten und steht dadurch auf zahlreichen Smartphones und Tablets zur Verfügung. Die Nutzung ist einfach und intuitiv und ohne umfangreiche Systemanforderungen möglich.

Vorteile von Sky Go:

  • Sky Abonnement unterwegs nutzen
  • TV-Sender linearper App abrufen
  • in der Regel im Abo-Preis enthalten
  • auf Wunsch mit Offline-Funktion
  • fast alle TV-Inhalte auf Abruf verfügbar
  • per App auf Smartphone und Tablet nutzbar

Mit diesen Geräten lässt sich Sky Go nutzen

Sky Go kann hauptsächlich per App genutzt werden, ist jedoch nicht auf die Nutzung mit einem Smartphone oder Tablet beschränkt. Sky bietet Apps und Anwendungen für verschiedene Geräte an und bietet damit ein umfangreiches Spektrum von Nutzungsmöglichkeiten. Zudem steht der klassische Abruf über den Browser per PC oder Laptop zur Verfügung.

Sky Go auf dem Computer:

  • Windows-Rechner ab Windows XP
  • Mac-Rechner ab Mac OS 10.4.8 (Tiger)
  • kompatible Browser: Internet Explorer ab Version 9, Safari ab Version 6, Mozilla Firefox ab Version 23 und Google Chrome ab Version 29

Sky Go auf Smartphone und Tablet:

  • Apple iPhone, iPad und iPad touch ab iOS 8.0
  • Android Smartphones und Tablets ab Android 4.2
  • Windows Smartphones und Tablets ab Windows 10

Sky Go auf Spielekonsolen

  • Microsoft Xbox 360 (über Xbox Live kostenfrei erhältlich)

Der Schwerpunkt der Sky Go Nutzung liegt auf Smartphones und Tablets, die häufig unterwegs mitgenommen werden und als Abspielgerät zur Verfügung stehen. Nutzer einer Xbox 360 können über Xbox Live ebenfalls die App herunterladen, die kostenfrei zur Verfügung steht und die Verwendung auf dem TV möglich macht.

Sky Go Extra – Unterschiede zu Sky Go

Wer seine Lieblingsinhalte unterwegs auch ohne Internetverbindung ansehen möchte, kann die Erweiterung Sky Go Extra buchen. Sky Go Extra erweitert den Funktionsumfang von Sky Go um eine Download- und Offline-Funktion. Zahlreiche Filme, Serien und Dokus können auf Wunsch heruntergeladen und offline angesehen werden. Eine Internetverbindung wie sie bei der regulären Sky Go Nutzung notwendig ist, wird nicht benötigt. Nichtsdestotrotz können trotz Buchung alle weiteren Inhalte, die nicht vorab heruntergeladen wurden, per Stream abgerufen werden. Außerdem ist die parallele Nutzung auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig möglich.

Kosten für Sky Go Extra:
Sky Go Extra ist monatlich kündbar und kostet 4,99 Euro pro Monat. Während Sky Go in vielen Abonnements automatisch enthalten ist, kann die Erweiterung in der Regel nur kostenpflichtig hinzugebucht werden. Bei den Angeboten für Sky Bestandskunden können Kunden Sky Go Extra 1 Monat gratis testen.

Das Hauptaugenmerkt von Sky Go Extra liegt auf der Download- und Offline-Funktion. Darüber hinaus bietet der Dienst jedoch auch die Möglichkeit, Sky Go auf zwei verschiedenen Geräten parallel zu nutzen. Beispielsweise, wenn eine Partei einen Film, die anderen jedoch Fußball sehen möchte. Unter Umständen können nicht alle Inhalte und Folgen auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen werden. Dementgegen stehen unterschiedliche Lizenzbedingungen, die Sky einhalten muss. Dadurch kann es vorkommen, dass die Lizenzgeber den Download oder die Speicherung ihrer Inhalte untersagen.

Sky Go Extra – Kurz erklärt:

Bei Sky Go Extra handelt es sich um eine Erweiterung des regulären Sky Go Angebots, welches auf Wunsch für 4,99 Euro pro Monat hinzugebucht werden kann. Der Sky Dienst ermöglicht es, Filme und Serien auf dem Tablet oder Smartphone zu speichern und diese unterwegs ohne Internetverbindung abzurufen. Darüber hinaus erweitert es das Nutzungsspektrum von Sky und lässt die gleichzeitige Verwendung auf zwei verschiedenen Geräten zu. Diese Option ist vor allem für Nutzer geeignet, die sich nicht auf ein Programm einigen können. Dadurch kann der eine Fußball schauen, während der andere seine Serie genießt.

Die Option weist keine Mindestvertragslaufzeit auf und kann monatlich gekündigt werden. Die Kündigung wirkt sich nicht auf Sky Go aus, sondern umfasst lediglich die Download- und Offline-Funktion sowie die parallele Nutzung auf zwei Geräten.

Jetzt kommentieren (3)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Kommentare zu “Sky Go: Bundesliga, Filme und Serien auf Abruf streamen”