Sky on Demand – Infos zur Nutzung, Preise und Buchung

Sky on Demand – Nachdem Sky mit Sky Go einen mobilen Abruf von Programmen unterwegs bietet, können Kunden des Pay TV Anbieters mit Sky on Demand direkt über ihren Receiver verpasste Inhalte ansehen. Sky on Demand speichert regelmäßig verschiedene Programminhalte und macht diese auf Abruf zugänglich.

Sky on Demand – Inhalte auf Abruf

Mit Sky on Demand bietet der Pay TV Anbieter Sky eine weitere Möglichkeit, Inhalte auf Abruf zu genießen. Während Sky Go hauptsächlich auf die Nutzung mobiler Geräte via Smartphone und Tablet ausgelegt ist, bietet der On-Demand-Service den direkten Abruf per Sky Receiver an. Der Pay TV Anbieter speichert regelmäßig aktuelle Programmhighlights auf der Festplatte des Receivers und stellt diese im Anschluss auf Abruf bereit.

Ähnlich wie bei Sky Go stehen über Sky on Demand ausgewählte Inhalte der gebuchten Paketkombinationen bereit. Das heißt, Sky Kunden können über den Receiver auf Highlights der vergangenen Tage zugreifen und diese ungeachtet des laufenden Programmes abrufen. Allerdings beschränkt sich das Angebot auf die Inhalte der gebuchten Sky Premiumpakete, nicht gebuchte Programme können nicht empfangen werden.

Sky On Demand nutzen:
Der On-Demand-Dienst lässt sich bequem über die Sky Fernbedienung nutzen. Sobald Nutzer den blauen Knopf auf der Fernbedienung drücken, gelangen sie in das On-Demand-Menü. Dort stehen im Anschluss die gewünschten Inhalte zur Verfügung und zum Abruf bereit. Wer will, kann den Abruf jederzeit mit der Pause-Taste pausieren.

Sky Kunden können durch den Service beispielsweise die aktuelle Folge ihrer Lieblingssendung ansehen, obwohl diese bereits am Abend zuvor gelaufen ist. Auf eine Wiederholung im laufenden Programm müssen diese dabei nicht warten, sondern können die Episode jederzeit on Demand starten.

Voraussetzungen für Sky on Demand

Um Sky on Demand nutzen zu können, wird ein Sky Abo mit Sky+ HD-Festplattenreceiver benötigt. Seit einiger Zeit kann Sky on Demand mit einem Internetanschluss verbunden werden, der eine größere Zahl an Inhalten bereitstellt. Das heißt, es steht neben dem Abruf über den Receiver auch das Streaming weiterer Programme zur Verfügung. Zwar ist die Anbindung an das Netzwerk nicht zwingend erforderlich, erleichtert jedoch die Nutzung. Die Internetverbindung wird über ein Sky WLAN-Modul oder LAN-Kabel hergestellt. Im Sky+ Pro Receiver ist bereits ein WLAN-Modul integriert.

Im Gegensatz zu klassischen Streaminganbietern werden die Inhalte des On-Demand-Dienstes über das Sendesignal heruntergeladen und auf dem Receiver gespeichert. Dessen Kapazität ist jedoch beschränkt. Kunden, die zusätzlich eine Internetanbindung herstellen, können diese Kapazitätsrestriktionen umgehen. Immerhin können sie so auf alle Abrufinhalte ihrer Sky Pakete Starter, Entertainment, Bundesliga, Sport und Cinema zugreifen und nicht nur auf die auf dem Receiver gespeicherten. Zudem ist eine einmalige Internetanbindung für die Aktivierung von Sky on Demand notwendig.

Vorteile von Sky on Demand

Der On-Demand-Dienst ist aus dem früheren Angebot Sky Anytime hervorgegangen und wurde mit der Umstellung umfangreicher. Im Gegensatz zum bisherigen Angebot kann Sky on Demand auch auf das Internet zugreifen. Dadurch können nicht nur die auf dem Receiver gespeicherten Inhalte abgerufen werden, sondern auch Streams aus dem Internet. Dementsprechend können Kunden auf ein größeres Angebot zugreifen und mehr Inhalte genießen.

Durch die Verfügbarkeit über den Receiver können die gewünschten Inhalte direkt auf dem TV angesehen werden. Beispielsweise dann, wenn die Familie einen Filmabend machen oder die Clique die neueste Serie sehen möchte. Das Hantieren mit Tablet und Smartphone wie bei Sky Go entfällt.

Ebenfalls positiv: Für Sky on Demand fällt keine zusätzliche Gebühr an. Der Abruf der Inhalte ist in den Sky Abos mit Sky+ Festplattenreceiver kostenlos enthalten. Zudem findet der Download der Highlights regelmäßig automatisch statt und wird im Hintergrund ausgeführt. Das reguläre TV-Programm wird nicht beeinflusst.

Sky On Demand Vorteile im Überblick:

  • Highlights des Tages jederzeit auf Abruf ansehen
  • Abruf am TV möglich
  • Umfangreicheres Angebot mit Internetverbindung
  • Keine Zusatzkosten
  • Automatische Aktualisierung der Datenbank
  • Keine Werbeunterbrechungen

Kosten von Sky on Demand

Während einige Services bei Sky mit zusätzlichen Gebühren belegt sind, ist Sky on Demand in allen Sky Angeboten mit Sky+ Festplattenreceiver ohne Aufpreis inklusive. Das heißt, dass der Service in den meisten Fällen im Abonnement enthalten ist und keine zusätzlichen Kosten verursacht. Damit die gewünschten Inhalte abgerufen werden können, müssen Kunden jedoch die jeweiligen Premiumpakete Sky Bundesliga, Sky Sport oder Sky Cinema gebucht haben.

Allerdings erhebt Sky unter Umständen Gebühren für den notwendigen Sky Receiver. Beispielsweise einmalige Kosten für die Bereitstellung und/oder Versandkosten. Um Sky on Demand nutzen zu können, ist ein kompatibler Sky+ Receiver mit Festplatte notwendig. Zudem sind die Streams der Sky Box Sets nur inklusive, wenn das Abonnement mit dem Basispaket Sky Entertainment gebucht wurde. Mit dem günstigeren Sky Starter Paket ist kein Abruf von Sky Box Sets möglich. Anbei die aktuellen Sky Angebote mit Sky on Demand.

Kombinationmtl. KostenHDErsparnis mtl.

1 Monat 9,99 €*
(ohne Abo)
danach 29,99 €
inkl.20,00€
Jetzt bestellen
3 Monate 4,99 €*
(ohne Abo)
danach 9,99 €
inkl.24,98€
Jetzt bestellen
1 Monat 4,99 €*
(ohne Abo)
danach 9,99 €
inkl.5,00€
Jetzt bestellen
mtl. 12,49 €
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 24,99 €
inkl.12,50€
Jetzt bestellen
mtl. 16,49 €
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 32,99 €
inkl.13,00€
Jetzt bestellen
mtl. 17,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 34,99 €
+5,00€*17,50€
Jetzt bestellen
mtl. 14,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 29,99 €
+5,00€*15,00€
Jetzt bestellen
mtl. 19,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 39,99 €
+5,00€*20,00€
Jetzt bestellen
 + mtl. 19,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 39,99 €
+5,00€*20,00€
Jetzt bestellen
 + mtl. 17,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 34,99 €
+5,00€*17,50€
Jetzt bestellen
 + mtl. 22,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 44,99 €
+5,00€*22,50€
Jetzt bestellen
 + mtl. 24,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 49,99 €
+5,00€*25,00€
Jetzt bestellen
 + mtl. 22,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 44,99 €
+5,00€*22,50€
Jetzt bestellen
 + mtl. 27,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 54,99 €
+5,00€*27,50€
Jetzt bestellen
 +  + mtl. 32,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 64,99 €
+5,00€*35,00€
Jetzt bestellen
 +  + mtl. 29,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 59,99 €
+5,00€*30,00€
Jetzt bestellen
 +  + mtl. 24,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 49,99 €
+5,00€*25,00€
Jetzt bestellen
 +  + mtl. 27,49 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 54,99 €
+5,00€*27,50€
Jetzt bestellen
 +  +  + mtl. 34,99 €*
im 12-Monats-Abo,
ab 13. Monat 69,99 €
+5,00€*35,00€
Jetzt bestellen
sky-go-sky                  (in allen Sky Paket-Kombinationen inklusive)
Sky Q Receiver mit 1TB
hdreceiver
gratis zur Leihe Jetzt bestellen
zzgl. 19,- € Aktivierungsgebuehr + Versandkosten 12,90€
* Sky Angebotsdetails von Sky.de – hier klicken

Sky on Demand vs. Sky Go

Auch wenn Sky Go ähnliche Inhalte bietet wie Sky on Demand unterscheiden sich die beide Dienste. Obwohl die Inhalte häufig gleich sind, steht Sky Go hauptsächlich auf Tablets und Smartphone zur Verfügung und ist für die Nutzung unterwegs optimiert. Dementgegen kann Sky on Demand nur am heimischen TV über den Receiver genutzt werden.

Dadurch unterscheiden sich die beiden Dienste weniger in ihren Inhalten, sondern vielmehr in der Art bzw. des Ortes des Abrufs. Zudem ist Sky on Demand kostenfrei im Abonnement mit Sky+ Receiver enthalten, während Kunden für das Zusatzpaket Sky Go Extra zusätzliche Gebühren berechnet werden.

Jetzt kommentieren (0)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.